Explodiergurke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Explodiergurke
Explodiergurke Cyclanthera brachystachya

Explodiergurke Cyclanthera brachystachya

Systematik
Rosiden
Eurosiden I
Ordnung: Kürbisartige (Cucurbitales)
Familie: Kürbisgewächse (Cucurbitaceae)
Gattung: Cyclanthera
Art: Explodiergurke
Wissenschaftlicher Name
Cyclanthera brachystachya
(Ser.) Cogn.
Explodierte Gurke

Die Explodiergurke (Cyclanthera brachystachya) ist eine aus Südamerika stammende Pflanzenart der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Die Explodiergurke ist eine einjährige Kletterpflanze, die einige Meter groß werden kann. Beim Wachstum entwickelt sie zuerst Ranken, welche sich spiralförmig um alles ranken, was sie zu fassen kriegen. Die Pflanze blüht den ganzen Sommer über mit kleinen, weißen Blüten.

Ihren Namen hat die Explodiergurke von ihren leicht gekrümmten, bestachelten, bis zu fünf Zentimeter langen Früchten. In ihnen befinden sich in einem schwammartigen Gewebe die Samen. Bei der Fruchtreife baut sich in der Frucht ein Druck auf, welcher die Frucht zum Platzen bringt und die Samen einige Meter weit wegschleudert.

Die Früchte sind für den Menschen ungenießbar.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cyclanthera brachystachya – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien