Explorer-Platte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Explorer-Platte ist eine Lithosphärenplatte im Pazifik gelegen vor der Westküste von Vancouver Island, Kanada.

Im Osten taucht sie unter die Nordamerikanische Platte. Zum Süden hin ist die Sovanco-Verwerfungszone, die die Explorer-Platte von der Pazifischen Platte trennt. Im Südwesten ist eine weitere Verwerfungszone, die Nootka-Verwerfungszone, welche die Explorer-Platte von der Juan-de-Fuca-Platte trennt. Zum Nordwesten liegt eine Trennzone, die den Explorer-Gebirgskamm formt. Die Explorer-Platte ist eines der nördlichen Überbleibsel der Farallon-Platte.