Extreme-G

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Extreme-G
Entwickler Probe Entertainment/Acclaim London
Acclaim Studios Cheltenham
Publisher Acclaim
Erster Titel Extreme-G (1997)
Letzter Titel XGRA - Extreme G Racing Association (2004)
Plattform(en) Nintendo 64, Windows, GameCube, PlayStation 2, Xbox
Genre(s) Rennspiel

Extreme-G ist eine Reihe futuristischer Rennspiele des ehemaligen Computerspiele-Herstellers Acclaim.

Allgemeines[Bearbeiten]

In den Extreme-G-Spielen übernimmt der Spieler die Kontrolle über ein futuristisches Motorrad, mit dem er bei hohen Geschwindigkeiten Rennen gegen andere High-Speed-Bikes austrägt. Ähnlich wie bei wipEout ist es dabei möglich, Waffen von der Strecke aufzusammeln und sie gegen die Kontrahenten einzusetzen.

Im Mehrspielermodus ist es außerdem möglich, wahlweise auf Rennstrecken oder in Kampfarenen gegen menschliche Mitspieler anzutreten.

Das Entwicklerteam der ersten beiden Teile ist Probe Entertainment, das 1999 zu Acclaim Studios London wurde. Die beiden folgenden Spiele der Reihe wurden von Acclaim Studios Cheltenham entwickelt.

Chronologie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]