Eyebrook Reservoir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eyebrook Reservoir
Eyebrook Reservoir
Eyebrook Reservoir
Lage: Leicestershire, Rutland, East Midlands
Zuflüsse: Eye Brook
Abflüsse: Eye BrookWellandThe Wash
Eyebrook Reservoir (England)
Eyebrook Reservoir
Koordinaten 52° 33′ 1″ N, 0° 44′ 29″ W52.5504-0.7413Koordinaten: 52° 33′ 1″ N, 0° 44′ 29″ W
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1937–1940
Besonderheiten:

Übungsort für die Operation Chastise

Das Eyebrook Reservoir ist ein Stausee in den East Midlands in England. Es liegt auf der Grenze von Leicestershire und Rutland , 2 km südlich von Uppingham und 6 km nördlich von Corby und wird vom Eye Brook durchflossen. Der See wurde zwischen 1937 und 1940 von Stewards & Loyds angelegt, um ihr Stahlwerk in Corby mit Wasser zu versorgen. Im Mai 1943 diente er als Übungsgebiet für die Operation Chastise. Er ist ein nach dem Wildlife and Countryside Act von 1981 geschütztes Gebiet [1] und ein Angelrevier für Forellen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Natural England SSSI Eye Brook Reservoir

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eyebrook Reservoir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien