Fünf Freunde in geheimer Mission

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmdaten
Deutscher Titel Fünf Freunde in geheimer Mission
Originaltitel P.U.N.K.S.
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1999
Länge 95 Minuten
Stab
Regie Sean McNamara
Drehbuch Mark Cramer
Produktion Patrick Peach
Musik John Coda
Kamera Christian Sebaldt
Schnitt Gregory Hobson
Besetzung

Fünf Freunde in geheimer Mission (P.U.N.K.S.) ist eine US-amerikanische Actionkomödie des Disney Channels aus dem Jahr 1999. Regie führte Sean McNamara, das Drehbuch schrieb Mark Cramer.

Handlung[Bearbeiten]

Drew Utley wird in der Schule schlecht behandelt. Sein Vater konstruiert einen Anzug, der übernatürliche Kräfte verleiht. Drew und seine vier Freunde stehlen den Anzug und setzen ihn in der Schule ein, um sich gegen kräftiger gebaute Mitschüler durchzusetzen. Sie stellen fest, dass der Auftraggeber eine kriminelle Organisation ist, die den Anzug missbrauchen will. Die Jugendlichen werden von den Gangstern verfolgt.

Kritiken[Bearbeiten]

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei „turbulente Jugendunterhaltung“ und versuche, „neben der flotten Geschichte auch die Botschaft der Notwendigkeit von Solidarität und Freundschaft zu vermitteln“.[1]

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in Burbank (Kalifornien) und in Seattle gedreht.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fünf Freunde in geheimer Mission im Lexikon des Internationalen Films, abgerufen am 6. Dezember 2007
  2. Filming locations für P.U.N.K.S., abgerufen am 6. Dezember 2007