Für immer jung (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Für immer jung
Originaltitel Lovestruck: The Musical
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2013
Länge 83 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Sanaa Hamri
Drehbuch Terry Rossio,
Jaylynn Bailey
Produktion Gaylyn Fraiche,
Salli Newman
Musik George S. Clinton
Kamera Checco Varese
Besetzung
Synchronisation

Für immer jung (Originaltitel: Lovestruck: The Musical) ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2013 für den Fernsehsender ABC Family. In dem Musicalfilm sind Jane Seymour, Chelsea Kane, Sara Paxton und Drew Seeley in Hauptrollen zu sehen.

Handlung[Bearbeiten]

Harper Hutton war bis zu einer Verletzung, die ihrer Karriere ein jähes Ende setzte, jahrelang die beste Tänzerin am Broadway. Sie wurde Choreografin und zog ihre Tochter Mirabelle auf, die ebenfalls Tänzerin wurde. Doch Jahre später beschloss Mirabella, mit dem aufzuhören und lieber zu heiraten. Harper ist entsetzt, da sie glaubt, dass ihre Tochter einen Fehler machen würden, wenn sie den Playboy Marco heiratet. Sie versteht nicht, wie man die Karriere für die Liebe opfern kann. Harper ist davon überzeugt, dass sie die Hochzeit verhindern muss.

Als sich alle auf den Weg nach Italien machen, nimmt Harper einen Schluck aus einer seltsamen Flasche und ist urplötzlich 30 Jahre jünger. Die junge Harper sieht ihre Chance gekommen, die Hochzeit zu verhindern und mischt sich als Debbie Hayworth unter die Hochzeitsgäste. Unter den Gästen trifft sie auf Mirabellas Vater Ryan. Nachdem sie ihm auch das Elixier verabreicht, verjüngt er sich ebenfalls. Doch sie ahnt nicht, welche Probleme sie damit auslöst.

Hintergrund[Bearbeiten]

Im September 2011 gab man die Produktion des Filmes unter dem Arbeitstitel Elixier bekannt.[1] Gedreht wurde der Film, der von Boss Productions produziert wurde, in Pittsburgh, Pennsylvania.

In den Vereinigten Staaten fand die Premiere am 21. April 2013 unter dem Titel Lovestruck: The Musical statt.[2] In Deutschland feierte der Film am 23. Oktober 2013 seine Premiere auf Sky Cinema. Im Free-TV war der Film bisher noch nicht zu sehen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Synchronsprecher/in.[3]
Harper Hutton Jane Seymour Katharina Koschny
Mirabella Hutton Sara Paxton Kaya Marie Möller
junge Harper Hutton/Debbie Hayworth Chelsea Kane Shandra Schadt
junger Ryan Hutton/Angus Drew Seeley Karlo Hackenberger
Marco Alexander DiPersia David Turba
Noelle Adrienne Bailon Maria Koschny
Ryan Hutton Tom Wopat Jörg Hengstler
Amanda Sarab Kamoo Susanne von Medvey
Scott Mark Tallman Nick Forsberg

Soundtrack[Bearbeiten]

Der Soundtrack erschien am 18. März 2013 in den Vereinigten Staaten. In Deutschland erschien er nicht. Im Gegensatz zu anderen Musicalfilmen beinhaltet der Soundtrack ausschließlich gecoverte Lieder bekannter Sänger.

  1. Just Dance von Jane Seymour
  2. I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me) von Chelsea Kane
  3. Me Too (Stripped) von Sara Paxton und Alexander DiPersia
  4. Like a Virgin von Sara Paxton, Adrienne Bailon und Chelsea Kane
  5. How Can I Remember to Forget? von Sara Paxton
  6. DJ Got Us Fallin' in Love von Drew Seeley und Chelsea Kane
  7. Me Too (Main Mix) von Sara Paxton und Alexander DiPersia
  8. Everlasting Love von Adrienne Bailon, Sara Paxton, Alexander DiPersia und Cast
  9. Here and Now von Drew Seeley

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Seidman: ABC Family Announces First Foray Into Music with a Movie Musical, 'Elixir'. In: TVbytheNumbers.com. 22. September 2011. Abgerufen am 28. November 2013.
  2. Amanda Kondolojy: 'Lovestruck: The Musical' Set to Premiere on ABC Family. In: TVbytheNumbers.com. 15. Februar 2013. Abgerufen am 28. November 2013.
  3. Für immer jung in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 28. November 2013.