Fürstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fürstein
Steile Westflanke von Wasserfallenegg

Steile Westflanke von Wasserfallenegg

Höhe 2'040 m ü. M.
Lage Kantonsgrenze Luzern / Obwalden, Schweiz
Koordinaten 648091 / 19405146.8958333333338.06972222222222040Koordinaten: 46° 53′ 45″ N, 8° 4′ 11″ O; CH1903: 648091 / 194051
Fürstein (Obwalden)
Fürstein

Der Fürstein ist ein Berg auf der Kantonsgrenze der Schweizer Kantone Luzern und Obwalden. Mit seinen 2'040 m Höhe ist er der höchste Gipfel um den Glaubenbergpass herum und ein beliebtes Wander- und Skitourenziel. Alternativ kann er auch von Flühli erreicht werden.

Die zwei Nebengipfel Fürstein Südgipfel (1'994 m) und Chli Fürstein (1'900 m) schliessen sich südlich eines rund (1'950 m) hohen Sattels an. Die West- und Nordseiten des Grasbergs fallen steil und felsig rund 200 Meter ab, die Ost- und Südflanken sind weniger steil. Südöstlich liegen auf (1'689 m) Höhe das Sewenseeli, etwas darüber die Alp und Kapelle Ober Sewen. Gegen Osten geht der Grat in den Wissguber (1'941 m) über.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fürstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien