FC Floriana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Floriana
Logo des FC Floriana
Voller Name Floriana Football Club
Ort Floriana
Gegründet 1894
Vereinsfarben grün-weiß
Stadion Independence Ground
Plätze 3.000
Präsident Riccardo Gaucci
Trainer Giovanni Tedesco
Homepage florianafc.com
Liga Maltese Premier League
2013/14 7. Platz
Heim
Auswärts

Floriana Football Club (kurz: Floriana FC) ist der älteste maltesische Fußballverein mit Sitz in Floriana, der Nachbarstadt von Maltas Hauptstadt Valletta.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahre 1894 gegründet, kam der Club durch die Stationierung irischer Einheiten (die Royal Irish Fusiliers) zu seinen heutigen Traditionsfarben. Durch Freundschaftsspiele des Vereins gegen diese Truppen und die dadurch entstandene Verbundenheit erhielten die Anhänger auch den Spitznamen "Ta'l-Irish". Seit der Gründung des maltesischen Fußballverbandes im Jahre 1900 gewann der Klub zahlreiche Meisterschaften und nationale Pokalwettbewerbe und nahm an allen europäischen Wettbewerben teil; 1962 als erster maltesischer Verein überhaupt (im Pokalwettbewerb gegen Ujpest Dozsa Budapest).

Im Laufe der Jahre spielte der Verein in Wettbewerben gegen zahlreiche international bekannte europäische Vereine.

In den letzten Jahren schwand der sportliche Erfolg; so musste der Verein selbst in der heimischen Liga mehrfach in der Relegationsrunde gegen den Abstieg antreten.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Maltesische Meisterschaft (25): 1910, 1912, 1913, 1921, 1922, 1925, 1927, 1928, 1929, 1931, 1935, 1937, 1950, 1951, 1952, 1953, 1955, 1958, 1962, 1968, 1970, 1973, 1975, 1977, 1993
  • Maltesischer Pokal (19): 1938, 1945, 1947, 1949, 1950, 1953, 1954, 1955, 1957, 1958, 1961, 1966, 1967, 1972, 1976, 1981, 1993, 1994, 2011
  • Maltesischer Supercup (1): 1993

Weblinks[Bearbeiten]