FC Krung Thai Bank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler bei Vorlage * Pflichtparameter ohne Wert (Vorlage:Infobox Fußballklub): liga; saison; rang
Diese Infobox enthält noch Fehler. Näheres wird angezeigt, wenn du erst auf "Seite bearbeiten" und dann auf "Vorschau" klickst.
Krung Thai Bank
Logo des FC Krung Thai Bank
Voller Name Krung Thai Bank Football Club
(Thai:สโมสรฟุตบอลธนาคารกรุงไทย)
Gegründet 1977
Vereinsfarben blau - weiß
Stadion Chulalongkorn-Universitätsstadion
(Thai: สนามกีฬาจุฬาลงกรณ์มหาวิทยาลัย)
Plätze 20.000
Liga
'
Heim
Auswärts

FC Krung Thai Bank war ein halbprofessioneller Fußballverein aus der thailändischen Hauptstadt Bangkok, welcher 1977 gegründet wurde. Zuletzt spielte der Verein in der höchsten thailändischen Spielklasse, der Thailand Premier League. Die Heimspiele wurden zuletzt im Chulalongkorn-Universitätsstadion, Bangkok, ausgetragen. Der Name und das Logo leiten sich von der Krung Thai Bank, PCL ab. Die Krung Thai Bank ist eine der größten Banken des Landes. Sie war gleichzeitig Vereinseigner und Sponsor des Vereins.

Der 2. Platz aus der Saison 2007 berechtigte zur Teilnahme an der AFC Champions League 2008. Die Gruppe schloss man als 3. ab. In Erinnerung dürften dabei zwei Spiele geblieben sein: die 1:8-Niederlage gegen die Kashima Antlers aus Japan und der 9:1-Sieg gegen den FC Nam Dinh aus Vietnam. Die Saison 2008 in der TPL beendete der Verein auf dem 6. Platz.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

Abschneiden in den Kontinentalwettbewerben[Bearbeiten]

2004: Gruppenphase (3. Platz der Gruppe F)
2005: Gruppenphase (2. Platz der Gruppe G)
2008: Gruppenphase (3. Platz der Gruppe F)

Trainerchronik[Bearbeiten]

(2002/03-heute)

Name Zeitraum
ThailandThailand Narong Suwannachote 2002/03
ThailandThailand Worrawoot Dangsamer 2003/04
ThailandThailand Aris Gulsawadpakdee 2004/05-2007
ThailandThailand Attaphol Buspakom 2008

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]