FIA-GT-Meisterschaft 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von FIA-GT-Meisterschafts-Saison 1997)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die FIA-GT-Meisterschafts-Saison 1997 umfasste insgesamt elf Rennen in acht verschiedenen Ländern.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Rennkalender[Bearbeiten]

Nr. Datum Rennname /
Rennstrecke
Team Gesamtsieger Fahrzeug Meisterschaft
1 13. April DeutschlandDeutschland 4-Stunden-Rennen von Hockenheim
Hockenheimring Baden-Württemberg
DeutschlandDeutschland Team BMW Motorsport FinnlandFinnland JJ Lehto
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
McLaren F1 GTR Fahrer und Teams
2 11. Mai Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich British Empire Trophy
Silverstone Circuit
DeutschlandDeutschland BMW Schnitzer ItalienItalien Roberto Ravaglia
NiederlandeNiederlande Peter Kox
McLaren F1 GTR Fahrer und Teams
3 25. Mai FinnlandFinnland 3-Stunden-Rennen von Helsinki
Helsinki Thunder
DeutschlandDeutschland Team BMW Motorsport FinnlandFinnland JJ Lehto
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
McLaren F1 GTR Fahrer und Teams
4 29. Juni DeutschlandDeutschland 4-Stunden-Rennen am Nürburgring
Nürburgring
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams
5 20. Juli BelgienBelgien 4-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps
Circuit de Spa-Francorchamps
DeutschlandDeutschland Team BMW Motorsport FinnlandFinnland JJ Lehto
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
McLaren F1 GTR Fahrer und Teams
6 20. Juli OsterreichÖsterreich 4-Stunden-Rennen von Zeltweg
A1-Ring
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
DeutschlandDeutschland Bernd Mayländer
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams
7 24. August JapanJapan 1000-km-Rennen von Suzuka
Suzuka International Racing Course
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
ItalienItalien Alessandro Nannini
DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams
8 24. August Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich 4-Stunden-Rennen von Donington
Donington Park
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
OsterreichÖsterreich Alexander Wurz
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams
9 28. September ItalienItalien 4-Stunden-Rennen von Mugello
Autodromo Internazionale del Mugello
DeutschlandDeutschland Team BMW Motorsport FinnlandFinnland JJ Lehto
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
McLaren F1 GTR Fahrer und Teams
10 18. Oktober Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 4-Stunden-Rennen von Sebring
Sebring International Raceway
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Scheinder
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams
11 26. Oktober Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 4-Stunden-Rennen von Laguna Seca
Laguna Seca Raceway
DeutschlandDeutschland AMG Mercedes DeutschlandDeutschland Bernd Scheinder
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR Fahrer und Teams

Hockenheim[Bearbeiten]

Der erste Lauf der Saison wurde am 13. April 1997 auf dem Hockenheimring (Deutschland) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR
2 GT1 FrankreichFrankreich Jean-Marc Gounon
FrankreichFrankreich Pierre-Henri Raphanel
McLaren F1 GTR
3 GT1 DeutschlandDeutschland Thomas Bscher
DanemarkDänemark John Nielsen
McLaren F1 GTR

British Empire Trophy Silverstone[Bearbeiten]

Der zweite Lauf der Saison wurde am 11. Mai 1997 auf dem Silverstone Circuit (Großbritannien) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 NiederlandeNiederlande Peter Kox
ItalienItalien Roberto Ravaglia
McLaren F1 GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
OsterreichÖsterreich Alexander Wurz
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR

Thunder in Helsinki[Bearbeiten]

Der dritte Lauf der Saison wurde am 25. Mai 1997 auf einem Straßenkurs in Helsinki (Finnland) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Ralf Kelleners
FrankreichFrankreich Stéphane Ortelli
Porsche 911 GT1
3 GT1 DeutschlandDeutschland Thomas Bscher
DanemarkDänemark John Nielsen
McLaren F1 GTR

Nürburgring[Bearbeiten]

Der vierte Lauf der Saison wurde am 29. Juni 1997 auf dem Nürburgring (Deutschland) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
ItalienItalien Alessandro Nannini
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR

Spa[Bearbeiten]

Der fünfte Lauf der Saison wurde am 20. Juli 1997 auf dem Circuit de Spa-Francorchamps (Belgien) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
OsterreichÖsterreich Alexander Wurz
Mercedes-Benz CLK GTR
2 GT1 BelgienBelgien Thierry Boutsen
FrankreichFrankreich Bob Wollek
FrankreichFrankreich Yannick Dalmas
Porsche 911 GT1

A1-Ring[Bearbeiten]

Der sechste Lauf der Saison wurde am 3. August 1997 auf dem A1-Ring (Österreich) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
DeutschlandDeutschland Bernd Mayländer
Mercedes-Benz CLK GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
ItalienItalien Alessandro Nannini
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR

1000 km Suzuka[Bearbeiten]

Der siebte Lauf der Saison wurde am 24. August 1997 auf dem Suzuka International Racing Course (Japan) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
ItalienItalien Alessandro Nannini
DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
Mercedes-Benz CLK GTR
1 GT1 DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
DeutschlandDeutschland Bernd Mayländer
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 SchwedenSchweden Anders Olofsson
FrankreichFrankreich Jean-Marc Gounon
FrankreichFrankreich Pierre-Henri Raphanel
McLaren F1 GTR

Donington[Bearbeiten]

Der achte Lauf der Saison wurde am 14. September 1997 im Donington Park (Großbritannien) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
OsterreichÖsterreich Alexander Wurz
Mercedes-Benz CLK GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
ItalienItalien Alessandro Nannini
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR

Mugello[Bearbeiten]

Der neunte Lauf der Saison wurde am 28. September 1997 auf dem Autodromo Internazionale del Mugello (Italien) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
FinnlandFinnland JJ Lehto
McLaren F1 GTR
2 GT1 DeutschlandDeutschland Marcel Tiemann
ItalienItalien Alessandro Nannini
Mercedes-Benz CLK GTR
3 GT1 FrankreichFrankreich Yannick Dalmas
FrankreichFrankreich Bob Wollek
Porsche 911 GT1

Sebring Oktoberfest[Bearbeiten]

Der zehnte Lauf der Saison wurde am 18. Oktober 1997 auf dem Sebring Raceway (USA) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR
1 GT1 NiederlandeNiederlande Peter Kox
ItalienItalien Roberto Ravaglia
McLaren F1 GTR
3 GT1 AustralienAustralien David Brabham
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Perry McCarthy
Panoz GTR

Laguna Seca[Bearbeiten]

Der elfte Lauf der Saison wurde am 26. Oktober 1997 auf dem Laguna Seca Raceway (USA) ausgetragen.

Platz Klasse Fahrer Fahrzeug
1 GT1 DeutschlandDeutschland Bernd Schneider
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Mercedes-Benz CLK GTR
2 GT1 FrankreichFrankreich Yannick Dalmas
FrankreichFrankreich Bob Wollek
Porsche 911 GT1
3 GT1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Allan McNish
DeutschlandDeutschland Ralf Kelleners
Porsche 911 GT1

Fahrerwertung[Bearbeiten]

Klasse GT1[Bearbeiten]

1. DeutschlandDeutschland Bernd Schneider 72
2. FinnlandFinnland JJ Lehto
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Steve Soper
59

Klasse GT2[Bearbeiten]

1. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Justin Bell 66
2. SchweizSchweiz Bruno Eichmann 65
3. FrankreichFrankreich Philippe Gache
MonacoMonaco Olivier Beretta
60

Teamwertung[Bearbeiten]

Klasse GT1[Bearbeiten]

1. DeutschlandDeutschland AMG Mercedes 110
2. DeutschlandDeutschland Team BMW Motorsport 85
3. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Gulf Team Davidoff 37

Klasse GT2[Bearbeiten]

1. FrankreichFrankreich Viper Team ORECA 126
2. DeutschlandDeutschland Roock Racing 83
3. DeutschlandDeutschland Konrad Motorsport 15

Weblinks[Bearbeiten]