FK Dukla Banská Bystrica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FK Dukla Banská Bystrica
Vereinslogo
Voller Name Futbalový Klub Dukla Banská Bystrica
Gegründet 1965
Vereinsfarben rot und weiß
Stadion Štadión SNP
Plätze 10.000
Präsident Ján Kováčik
Trainer Norbert Hrnčár
Homepage www.fkdukla.sk
Liga Corgoň liga
2012/13 10. Platz
Heim
Auswärts
FK Dukla Banská Bystrica (2013)

Der FK Dukla Banská Bystrica ist ein slowakischer Sport- und Fußballverein aus Banská Bystrica (dt. Neusohl). Dukla ist ein Armeeklub und einer der traditionsreichsten und stärksten Fußballvereine der Slowakei.

Geschichte[Bearbeiten]

Der erste Fußballklub in Neusohl wurde 1904 gegründet (Besztercebányai Sport Club). Der Armeeklub nahm seine Tätigkeit in der Stadt im Jahr 1965 auf. Anton Ondruš, ein ehemaliger Spieler von Dukla, war der Kapitän der siegreichen tschechoslowakischen Nationalmannschaft während der EM 1976 in Jugoslawien. Es war nicht nur der größte Tag für den Fußball in der Tschechoslowakei, sondern insbesondere auch für den Fußball in der Slowakei; im Finale spielten auch neun Slowaken in der Mannschaft, die die Deutschen besiegt hat.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: FK Dukla Banská Bystrica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien