FK Jaunība Riga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FK Jaunība Riga
Voller Name Futbola klubs „Jaunība"
Gegründet 2006
Stadion Daugava-Stadion
Plätze 5.683
Präsident Sergejs Davidovs
Liga 1. līga
2010 10. Platz (Virslīga)
Heim
Auswärts

FK Jaunība Riga (offiziell Futbola klubs „Jaunība“) ist ein lettischer Fußballverein aus der Hauptstadt Riga.

Der Vereinsname bedeutet auf Deutsch ‚Fußballklub Jugend‘. Der Verein wurde 2006 gegründet und stieg am Ende der Saison 2009 als Vizemeister der 1. līga (zweithöchste Spielklasse) per Relegation in die höchste Liga (Virslīga) auf.

Heimspielstätte ist das 5683 Zuschauer fassende Daugava-Stadion (Daugavas stadions).

Weblinks[Bearbeiten]