Faber Drive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faber Drive
Faber Drive in Regina, Kanada am 1. August 2007
Faber Drive in Regina, Kanada am 1. August 2007
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punkrock, Pop-Punk
Gründung 2004
Website www.faberdrive.com
Aktuelle Besetzung
Dave Faber
David Hinsley
Jeremy "Krikit" Liddle
Raymond "Red" Bull

Faber Drive ist eine kanadische Pop-Punk-Band aus Mission, British Columbia. Sie steht bei dem Musiklabel 604 Records unter Vertrag. Sie spielte bereits als Vorband für Nickelback, Simple Plan und Hedley.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Die Band gründete sich im Jahr 2004. Der Name geht auf den Frontman der Band, Dave Faber, zurück. Angeblich überfuhr Faber mit dem Auto eine rote Ampel, weshalb sein Beifahrer ihm zurief: „Faber, Drive!“ (dt. „Faber, fahr!“). Aus diesem Ausruf entstand schließlich der Bandname.

Im Jahr 2006 gewann die Band, bis dahin noch unter einem anderen Namen auftretend, den Battle of the Bands beim kanadischen Radiosender The Fox 99.3.[1] Am 9. Oktober 2007 brachte Faber Drive dann das Debütalbum Seven Second Surgery heraus.

Das zweite Studioalbum, Can't Keep A Secret, veröffentlichte die Band am 10. November 2009. Die aus dem Album ausgekoppelte Single G-Get Up and Dance erreichte den 6. Platz in den Canadian Hot 100. Drei Jahre später, am 28. August 2012, wurde mit Lost in Paradise das dritte und bisher letzte Studioalbum herausgegeben. Aus diesem Album wurden Musikvideos für die Titel Do It In Hollywood, Candy Store und Life Is Waiting gedreht. Faber Drive spielte anschließend eine Tournee, in der sie neben Konzerten in Kanada unter anderen auch zwei Shows in Singapur spielten.

Preise[Bearbeiten]

  • 2007: SOCAN für Tongue Tied
  • 2008: Canadian Radio Music Awards (Best New Group)

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • 2007: Seven Second Surgery (604 Records)
  • 2009: Can't Keep A Secret (604 Records)

Singles

Jahr Titel Chartpositionen Album
Kanada
2007 Second Chance 22 Seven Second Surgery
Tongue Tied 17 Seven Second Surgery
2008 When I'm With You 19 Seven Second Surgery
2009 G-Get Up and Dance! 6 Can't Keep A Secret
Give Him Up 26 Can't Keep A Secret
2010 You and I Tonight 10 Can't Keep A Secret

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFaber Drive's Long-Awaited Debut Album 'Seven Second Surgery' To Hit Stores Oct. 9. StarPulse.com, 21. September 2007, abgerufen am 28. Februar 2014 (englisch).