Fabien Schmidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabien Schmidt 2012

Fabien Schmidt (* 23. März 1989) ist ein französischer Straßenradrennfahrer.

Fabien Schmidt gewann 2011 bei der Tour de la Creuse mit seinem Team UC Nantes Atlantique das Mannschaftszeitfahren und er konnte auch die Gesamtwertung für sich entscheiden. Ende der Saison fuhr er für das UCI ProTeam FDJ als Stagiaire. 2012 fuhr er für das französische Continental Team Roubaix Lille Métropole, wo er eine Etappe bei La Mi-Août en Bretagne für sich entscheiden konnte. Zur Saison 2013 wechselte er zum Professional Continental Team Sojasun.

Erfolge[Bearbeiten]

2011
2012
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]