Fairground Attraction

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
The First of a Million Kisses
  DE 38 xx.xx.1988 (22 Wo.)
  AT 17 15.10.1988 (8 Wo.)
  CH 18 10.07.1988 (5 Wo.)
  UK 2 28.05.1988 (52 Wo.)
  US 137 xx.xx.1989 (x Wo.)
Ay Fond Kiss
  UK 55 30.06.1990 (2 Wo.)
Singles
Perfect
  DE 5 13.06.1988 (18 Wo.)
  AT 19 15.07.1988 (10 Wo.)
  CH 5 19.06.1988 (11 Wo.)
  UK 1 09.04.1988 (14 Wo.)
  US 80 17.12.1988 (6 Wo.)
Find My Love
  DE 22 17.10.1988 (15 Wo.)
  AT 3 01.10.1988 (14 Wo.)
  UK 7 30.07.1988 (11 Wo.)
Clare
  UK 49 28.01.1989 (3 Wo.)
Walking After Midnight
  UK 97 26.05.1990 (3 Wo.)

Fairground Attraction war eine schottische Akustik-Popgruppe, die durch ihren ersten Hit Perfect im Frühjahr 1988 bekannt wurde.

Bandgeschichte und Wirken[Bearbeiten]

Nach Anfängen in Clubs und Lokalen kamen sie 1987 zu RCA und veröffentlichten ihre erste Single Perfect im März 1988. Es war ein schlagartiger Erfolg: 'Perfect erreichte die Nr. 1 der UK-Singles-Hitparade.

Ihr Album The First of a Million Kisses war eine charakteristische Mischung aus Folk-, Jazz-, Country- und Cajun-Elementen (alle Lieder außer Whispers schrieb Mark E. Nevin). Es wurde im Mai 1988 veröffentlicht, trat auf Platz 3 in die LP-Hitparade ein, stieg auf Platz 2 und erhielt Platin.

Drei weitere Singles wurden bis Anfang 1989 aus dem Album ausgekoppelt: Find My Love (Platz 7 in den UK-Charts), A Smile in a Whisper und Clare.

Bei den British Awards 1989 gewann die Gruppe einen Preis für Perfect als beste Single und für The First of a Million Kisses als bestes Album.

Fairground Attraction waren auch in weiteren europäischen Ländern populär und traten sogar in den Vereinigten Staaten auf, doch ihren größten Erfolg außerhalb Europas hatten sie in Japan. Dort war die Band 2989 auf Tour, woraus das einzige Livealbum der Band resultierte: Kawasaki Live in Japan, 02.07.89.

Im September 1989 begannen die Aufnahmen zur zweiten LP Ay Fond Kiss. Im Januar 1990 löste sich die Band auf; Gerüchte über das Ende hatte es bereits zuvor gegeben. Das zweite Album und ihre letzte Single Walking after Midnight erschienen im Mai 1990.

Mitglieder[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 05.1988: The First of a Million Kisses (alle Lieder geschrieben von Nevin, außer Whispers ist von Reader)
  • 07.1989: Kawasaki Live in Japan, 02.07.89 (erschienen 2003)
  • 05.1990: Ay Fond Kiss

Singles[Bearbeiten]

  • 03.1988: Perfect
  • 07.1988: Find My Love
  • 10.1988: A Smile in a Whisper
  • 01.1989: Clare
  • 05.1990: Walking after Midnight
  • 1993: Perfect (Celtic Heart Version)

Zusammenstellungen[Bearbeiten]

  • 1994: The Collection: Fairground Attraction, featuring Eddi Reader
  • 1995: Perfect: The Best of Fairground Attraction
  • 1996: The Very Best of Fairground Attraction, featuring Eddi Reader
  • 1997: The Masters
  • 1998: 80s Eternal Best: Fairground Attraction Best
  • 2004: The Best of Fairground Attraction

Videos[Bearbeiten]

  • 1990: The First of a Million Kisses
    Zusammenstellung der Musikvideos: Perfect, Find My Love, A Smile in a Whisper und Clare
  • 1990: Live at Full House
    Liveauftritte aus der deutschen TV-Show Live at Full House:
    1. Find My Love
    2. Comedy Waltz
    3. A Smile in a Whisper
    4. Falling Backwards
    5. (Interview)
    6. Walking after Midnight
    7. Clare
    8. Perfect
    9. Moon on the Rain

Weblinks[Bearbeiten]