Falls Church

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falls Church
Falls Church (Virginia)
Falls Church
Falls Church
Lage in Virginia
Basisdaten
Gründung: 1875
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
Koordinaten: 38° 53′ N, 77° 10′ W38.882222222222-77.17111111111199Koordinaten: 38° 53′ N, 77° 10′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 10.377 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.995,6 Einwohner je km²
Fläche: 5,2 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,2 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 99 m
Postleitzahlen: 22040, 22046
Vorwahl: +1 703
FIPS:

51-27200

GNIS-ID: 1495526
Webpräsenz: www.fallschurchva.gov
Bürgermeister: Nader Baroukh

Falls Church ist eine unabhängige Stadt in Virginia, USA. Sie liegt im Ballungsgebiet Baltimore-Washington, D.C. und hat 10.377 Einwohner. Weitaus mehr Menschen wohnen in Greater Falls Church, verwenden jedoch Falls Church als Adresse. Das Statistikamt verbindet Falls Church und Fairfax mit Fairfax County für statistische Zwecke. Beide Haltestellen der Metro mit „Falls Church“ im Namen befinden sich außerhalb der Stadt in den angrenzenden Countys.

Geographie[Bearbeiten]

Mit einer Fläche von nur 5 km² ist Falls Church nach der Fläche die kleinste unabhängige Stadt der USA. Die kleinste unabhängige Stadt in Virginia nach Einwohnerzahlen ist Norton.

Falls Church grenzt an Fairfax County und Arlington County. Einige Gebiete von Fairfax County (insbesondere West Falls Church) verwenden auch die Postleitzahl von Falls Church.

Sonstiges[Bearbeiten]

In der Fernsehserie JAG – Im Auftrag der Ehre befindet sich dort das JAG-Hauptquartier; tatsächlich ist das Büro des US Navy Judge Advocate General’s Corps in Washington, D.C.

In Falls Church befindet sich das Cherry Hill Farmhouse, ein Museum.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

  • Nancy Kyes (* 1949), US-Schauspielerin, Pseudonym Nancy Loomis
  • Gillian Bradshaw (* 1956), US-amerikanische Schriftstellerin
  • Mike Litt (* 1967), deutsch-US-amerikanischer Hörfunkmoderator, DJ und Journalist