Family Affair (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Family Affair
Mary J. Blige
Veröffentlichung 17. Juli 2001
Länge 4:25
Genre(s) Hip-Hop, R&B
Autor(en) Mary J. Blige, Dr. Dre, Bruce Wallenstein, Louis Pierre, Luchana N. Lodge, Camara Kambon, Mike Elizondo, Melvin Bradford, Asiah "The Continent" Lewis
Musik Dr. Dre
Album No More Drama

Family Affair (deutsch: "Familiensache") ist ein Lied von Mary J. Blige, produziert von Dr. Dre, aus dem Jahr 2001. Es wurde als erste Single von Bliges fünftem Album No More Drama veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Musik für Family Affair entstand bei einer Diskussion zwischen Dr. Dre und den Musikern Mel-Man, Camara Kambon und Mike Elizondo. Später hörte Blige den Song und arbeitete daraufhin mit ihrem Bruder Bruce Miller an den Liedtexten und der Melodie zum Lied. Dr. Dre produzierte Bliges Gesang, während er mit den Aufnahmen zum Film Training Day beschäftigt war. Die Regie zum Musikvideo führte Dave Meyers.

Dr. Dre verdiente zwei Millionen US-Dollar an der Single.

Charts[Bearbeiten]

Die Single erreichte 2001 für sechs Wochen Platz 1 in den Billboard Hot 100. Es war Bliges erster Nummer-eins-Hit in den Vereinigten Staaten, 1996 hatte sie mit Not Gon' Cry Platz 2 in den US-Charts erobert. 2008 landete Family Affair auf Platz 79 der besten Billboard-Hot-100-Singles aller Zeiten.[1] Ende 2009 erreichte das Lied den 12. Platz der erfolgreichsten Billboard-Hot-100-Songs von 2000 bis 2009.[2]

Chart (2001) Peak
position
U.S. Billboard Hot 100 1
U.K. Singles Chart 8
Swiss Singles Chart 4
Austrian Singles Chart 20

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Billboard Hot 100 All-Time Top Songs. In: Billboard. Nielsen Business Media, Inc. 2008. Archiviert vom Original am 13. September 2008. Abgerufen am 24. November 2008.
  2. Hot 100 Decade Songs