Farmsum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farmsum ist ein altes Dorf in der Provinz Groningen in den Niederlanden und grenzt an die Stadt Delfzijl. Der Ort hat etwa 2000 Einwohner.

Reformierte Kirche zu Farmsum

Farmsum wird bereits um das Jahr 1000 als "Fretmarashem", im Jahr 1228 als "Fermeshem" urkundlich erwähnt.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Digitales Dorf Farmsum (niederländisch)

53.3236111111116.9277777777778Koordinaten: 53° 19′ N, 6° 56′ O