Farnsworth Wright

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farnsworth Wright (* 1888; † 1940) war ein US-amerikanischer Herausgeber.

Von 1924 bis 1940, kurz vor seinem Tod, arbeitete Wright zunächst als Lektor und dann als Herausgeber von Weird Tales, einem späterhin berühmten Pulp-Magazin, welches phantastische Geschichten von verschiedenen Autoren herausbrachte, wie zum Beispiel H. P. Lovecraft, Seabury Quinn und andere.

Wright litt an der Parkinson-Krankheit, woran er verstarb.

Quellen[Bearbeiten]