Fast Life Yungstaz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Jamboree
  US 109 11.07.2009 (1 Wo.)
Singles[1]
Swag Surfin'
  US 62 23.05.2009 (11 Wo.)

Die Fast Life Yungstaz, kurz F. L. Y., sind eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe.

Karriere[Bearbeiten]

Das Trio schloss sich 2006 in Stone Mountain im Bundesstaat Georgia zusammen und traten danach in ihrer Heimat auf. 2008 hatten sie einen Radiohit in Atlanta und Umgebung mit dem Titel Swag Surfin'. Dadurch wurde L. A. Reid auf sie aufmerksam und nahm sie unter Vertrag. Eine landesweite Veröffentlichung des Hits wurde zu einem Charterfolg in den Hot 100 und zu einem Top-10-Raphit.

Wenig später erschien ihr Debütalbum Jamboree, das es bis auf Platz 13 der R&B-Charts brachte.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

  • Myko McFly
  • Vee
  • Mook

Diskografie[Bearbeiten]

Album

  • Jamboree (2009)

Singles

  • Swag Surfin' (2009)

Quellen[Bearbeiten]

  1. US-Charthistorie

Weblinks[Bearbeiten]