Faul & Wad Ad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faul (links) & Wad Ad in Landshut (2014)
Faul (links) & Wad Ad in Landshut (2014)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1]
Changes (vs. Pnau)
  DE 1 29.11.2013 (39 Wo.)
  AT 2 06.12.2013 (22 Wo.)
  CH 4 08.12.2013 (43 Wo.)
  UK 3 05.04.2014 (12 Wo.)
  FR 9 19.01.2014 (... Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Faul & Wad Ad ist ein französisches DJ-Duo aus Paris. Bekannt wurden sie durch das Deep-House-Instrumentalstück Changes.

Biografie[Bearbeiten]

Die beiden DJs wurden schon in der Schule Freunde, sie begannen gemeinsam Musik zu produzieren und setzten das auch in ihrer Studienzeit fort. 2013 nahmen sie sich ein Kinderchor-Sample aus dem Song Baby des australischen Dance-Duos Pnau vor und machten daraus ihren Titel Changes, den sie im Mai 2013 im Internet einstellten. Als im Herbst das französische Duo Klingande mit ihrer Deep-House-Saxophon-Nummer Jubel in den deutschsprachigen Ländern bis auf Platz eins der Charts stiegen, wurde man auch auf Faul & Wad Ad aufmerksam und die Zugriffszahlen bei YouTube wurden siebenstellig. Als Changes am 22. November dann als Download veröffentlicht wurde, war das Video bereits knapp 3,5 Millionen Mal aufgerufen worden. Es stieg sofort in die deutschen Charts ein und kletterte innerhalb von vier Wochen auf Platz eins der Singlecharts. Nach knapp zwei Monaten wurde das Lied mit Gold für 150.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet.[2]

Mitglieder[Bearbeiten]

  • Faul
  • Wad Ad (eigentlich Camil Meyer)

Diskografie[Bearbeiten]

Lieder

  • Changes (Faul & Wad Ad versus Pnau, 2013)
  • Something New (Club Mix), 2014

Quellen[Bearbeiten]

  1. Chartquellen für Changes (Single): Deutschland - Österreich - Schweiz - Frankreich (Faul)
  2. Faul & Wad Ad bekommen Gold für "Changes", Musikmarkt, 27. Januar 2014

Weblinks[Bearbeiten]