Fauro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt

Fauro
Gewässer Salomonensee
Inselgruppe Shortland-Inseln (Salomon-Inseln)
Geographische Lage 6° 55′ 0″ S, 156° 4′ 0″ O-6.9166666666667156.06666666667480Koordinaten: 6° 55′ 0″ S, 156° 4′ 0″ O
Fauro (Salomonen)
Fauro
Fläche 75 km²
Höchste Erhebung 480 m

Fauro ist eine kleine Insel in der Western-Provinz des pazifischen Inselstaats Salomonen.

Die rund 75 km² große Insel zählt zu den Shortland-Inseln. Sie liegt nur wenige Kilometer südlich der Grenze zum Nachbarstaat Papua-Neuguinea. Fauro ist vulkanischen Ursprungs und wird von Korallenriffen eingesäumt; der höchste Punkt liegt etwa 480 m hoch.

Weblinks[Bearbeiten]