Feather River (Sacramento)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feather River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Staatshighway CA-70 und die Feather River Route der Western Pacific Railroad im Feather River Canyon

Staatshighway CA-70 und die Feather River Route der Western Pacific Railroad im Feather River Canyon

Daten
Gewässerkennzahl US223423
Lage Kalifornien (USA)
Flusssystem Sacramento River
Abfluss über Sacramento River → Suisun Bay
Ursprung Zusammenfluss von North Fork, Middle Fork und West Branch in den Oroville-Stausee
39° 32′ 24″ N, 121° 29′ 24″ W39.54-121.49
Mündung bei Verona in den Sacramento River38.785-121.6228Koordinaten: 38° 47′ 6″ N, 121° 37′ 19″ W
38° 47′ 6″ N, 121° 37′ 19″ W38.785-121.6228
Mündungshöhe mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 129 km
(270 km mit Quellflüssen)
Linke Nebenflüsse Yuba River, Bear River
Durchflossene Stauseen Oroville-Stausee
Kleinstädte Oroville, Yuba City, Marysville

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Feather River ist mit einer Länge von 129 Kilometern einer der Hauptnebenflüsse des Sacramento River im Norden Kaliforniens. Er entwässert Teile der nördlichen Sierra Nevada und einen kleinen Teil des Kalifornischen Längstals. Der Fluss hat eine reiche Geschichte als Schauplatz des Goldrausches im 19. Jahrhunderts. Weite Teile Mittel- und Südkaliforniens werden mit dem Wasser des Flusses versorgt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt in drei separaten Quellflüssen in der Sierra Nevada, die sich in den Armen des Oroville-Stausees in den Hügeln acht Kilometer nordöstlich von Oroville im Osten des Butte County vereinen. Der vereinigte Fluss fließt südwärts durch das Sacramento Valley, östlich der Sutter Buttes, durch Oroville und Yuba City-Marysville und mündet in den Sacramento River ungefähr 30 Kilometer nord-nordwestlich von Sacramento.

Er nimmt den Yuba River in Yuba City und den Bear River 25 Kilometer südlich von Yuba City auf.


Die Feather River Route[Bearbeiten]

Die Western Pacific Railroad baute eine Eisenbahn durch den Feather River-Canyon. Diese Route führt über den Beckwourth Pass, den niedrigsten Gebirgspass über die Sierra Nevada. Die Western Pacific California Zephyr-Züge benutzten diese Strecke. Die Eisenbahngesellschaft hatte eine Feder in ihrem Logo.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Feather River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien