Fechtweltmeisterschaften 1957

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Fechtweltmeisterschaft 1957)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 13. Fechtweltmeisterschaft fand 1957 in Paris statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Herren[Bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn HUN Mihály Fülöp
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Mark Midler
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Allan Jay

Florett, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Ferenc Czvikovszky, Mihály Fülöp, József Gyuricza,
Jenő Kamuti, Endre Tilli
2 Frankreich 1946Vierte Französische Republik Frankreich Claude Bancilhon, Bernard Baudoux, Roger Closset,
René Coicaud, Christian d’Oriola, Claude Netter
3 ItalienItalien Italien Aldo Aureggi, Giancarlo Bergamini, Luigi Carpaneda,
Vittorio Lucarelli, Alberto Pellegrino, Antonio Spallino

Degen, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Frankreich 1946Vierte Französische Republik FRA Armand Mouyal
2 Ungarn 1957Ungarn HUN Gurgy Baranyi
3 ItalienItalien ITA Franco Bertinetti

Degen, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien Italien Giorgio Anglesio, Franco Bertinetti, Giuseppe Delfino,
Carlo Pavesi, Alberto Pellegrino, Gianluigi Saccaro
2 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Lajos Balthazár, Árpád Bárány, Barnabás Berzsenyi,
Ferenc Czvikovszky, Tamás Gábor, István Kausz
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Raymond Harrison, William Hoskyns, Michael Howard,
Allan Jay, John Pelling, Ralph Sproul-Bolton
4 BelgienBelgien Belgien  

Säbel, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Polen 1944Polen POL Jerzy Pawłowski
2 Ungarn 1957Ungarn HUN Rudolf Kárpáti
3 Ungarn 1957Ungarn HUN Tamás Mendelényi

Säbel, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Aladár Gerevich, Zoltán Horváth, Rudolf Kárpáti,
Pál Kovács, Tamás Mendelényi, József Szerencsés
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Jewgeni Tscherepowski, Lew Kusnetzow,
Leonid Lejtman, Jakow Rylski, Dawid Tyschler
3 Polen 1944Polen Polen Marek Kuszewski, Zygmunt Pawlas, Jerzy Pawłowski,
Andrzej Piątkowski, Wojciech Zabłocki, Ryszard Zub

Damen[Bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Alexandra Sabelina
2 Deutschland BRBR Deutschland FRG Heidi Schmid
3 ItalienItalien ITA Irene Camber

Florett, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien Italien Cristiana Bortolotti, Irene Camber, Velleda Cesari,
Bruna Colombetti, Leopolda Predaroli, Jenny Zanelli
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Helmi Höhle, Ilse Keydel, Else Ommerborn,
Heidi Schmid, Helga Stroh
3 OsterreichÖsterreich Österreich Waltraut Ebert, Helga Gnauer, Maria Grötzer,
Luise Gruss, Helga Kathlein, Ellen Müller-Preis

Weblinks[Bearbeiten]