Federata e Basketbollit të Kosovës

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kosovarischer Basketballverband
Kosovarischer Basketballverband.gif
Gründungsort: Priština
Mitglieder (ca.): 2072 [1]
Verbandssitz: Priština
Homepage: http://www.basketbolli.com

Der Kosovarische Basketballverband (alb. Federata e Basketbollit te Kosovës) (kurz FBK) ist ein Verband, der die kosovarische Basketballliga ausrichtet und für die Kosovarische Basketballnationalmannschaft sorgt. Der Hauptsitz des Verbandes liegt in Priština. Der Verband ist nicht von der Fiba anerkannt. Am 26. April 2008 hat die Federation einen Antrag für eine Aufnahme in der Fiba gestellt, dieser wurde jedoch abgelehnt. Am 28. Mai bestätigte der kosovarische Verband, einen Brief von der Fiba erhalten zu haben, in dem folgende Punkte, dem kosovarischen Basketballverband erlaubt werden:

  • Alle U-19 und jüngere Mannschaften der FBK dürfen internationale Freundschaftsspiele austragen, jedoch nicht mit den Farben der Flagge bzw. der Flagge des Kosovo. Passende Ausrüstung wird von der Fiba ausgewählt.
  • Fiba unterstützt die FBK in Sachen Trainer und Schiedsrichter.[2]

Basketballligen und Cups in Kosovo[Bearbeiten]

In Kosovo gibt es folgende Jugend- und Profiligen:

Männer[Bearbeiten]

  • Technomarket Superliga, Sieger Saison 2009/10 = Sigal Prishtina
  • Liga e Parë, Sieger Saison 2009/10 = Mitrovica
  • Kupa e Kosovës, Sieger Saison 2009/10 = Sigal Prishtina
  • Liga e juniorëve
  • Liga e kadetëve
  • Liga e Pioniëreve
  • Liga dytë e juniorëve, Sieger Saison 2009/10 = Eurobasket
  • Liga dytë e kadetëve, Sieger Saison 2009/10 = Vushtrriabasket
  • Liga dytë e pionierëve, Sieger Saison 2009/10 = Gëzimi

Frauen[Bearbeiten]

  • Liga e femrave, Sieger Saison 2009/10 = Bashkimi
  • Kupa e Kosovës, Sieger Saison 2009/10 = Penza
  • Liga e kadeteve

Quellennachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.kosovosport.com/advCms/?id=3,0,0,3,a,&fedId=basketball&url=basketbolli.com
  2. http://basketbolli.com/advCms/?id=5,0,0,1,,1776