Feeling Pulled Apart by Horses

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feeling Pulled Apart by Horses ist ein Song von Radiohead-Frontmann Thom Yorke. Der Song wurde am 21. September 2009 auf einer 12-inch-Schallplatte (lediglich 8000 Stück weltweit)[1] und als Download am 6. Oktober 2009 veröffentlicht. Thom Yorke wird bei seiner Interpretation von Feeling Pulled Apart by Horses (Dauer 6:41) vom Radiohead-Kollegen Jonny Greenwood begleitet. Der Song erreichte am 8. Oktober 2009 Platz 8 der kanadischen iTunes-Rock-Charts.

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

Bei Feeling Pulled Apart by Horses handelt es sich um eine frühe Version des 2007 auf dem Album In Rainbows von Radiohead erschienenen Reckoner. Ursprünglich waren Feeling Pulled Apart by Horses und Reckoner als ein Musikstück konzipiert, wobei Reckoner die Coda des Songs darstellen sollte. Radiohead verwarfen den Gedanken aber wieder und koppelten die Coda als eigenständigen Song für In Rainbows ab, während Feeling Pulled Away by Horses nie von Radiohead veröffentlicht wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Als zweiter Song dort The Hollow Earth (Dauer 4:07). Der Song entstand laut Yorke im Jahr 2005, während der Arbeiten zu seinem bisher einzigen Solo-Album The Eraser.