Fei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

fei ist eine in deutschen Dialekten vorkommende Modalpartikel.


Fei als geographischer Name:

  • Fei (Linyi) (费县), Kreis in der chinesischen Provinz Shandong


Fei ist der Familienname folgender Personen:

  • Bao Xian Fei (* 1983), chinesischer Wushu-Kämpfer und -Trainer
  • Fei Junlong (* 1965), chinesischer Taikonaut
  • Fei Mu (1906–1951), chinesischer Filmregisseur und Drehbuchautor
  • Fei Xiaotong (1910–2005), chinesischer Forscher und Professor für Soziologie, Anthropologie und Ethnologie
  • Fei Yi (200–253), Beamter der Shu Han zur Zeit der Drei Reiche
  • Alessandro Fei (* 1978), italienischer Volleyballspieler
  • James Fei (* 1974), aus Taiwan stammender, US-amerikanischer Saxophonist und Komponist
  • Paolo di Giovanni Fei (1345–1411), italienischer Maler der Schule von Siena


Fei ist der Vorname folgender Personen:


FEI ist die Abkürzung für:


Siehe auch:

 Wiktionary: fei – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.