Feind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel handelt den Feind im politischen, sozialen resp. ökologischen Sinne ab; Zu weiteren Bedeutungen siehe Feind (Begriffsklärung).

Feind (von althochdeutsch fiant, vint: „Hass“) ist eine Bezeichnung für einen Widersacher; in älteren Texten ist der Begriff regulär mit dem Synonym für den Teufel belegt. In militärischer Terminologie spricht man grundsätzlich vom Feind anstatt vom Gegner, ohne dabei den Widersacher als Unmensch oder Hassobjekt zu klassifizieren.

Steigerungen sind der Erzfeind und der Todfeind.

In diesem Zusammenhang stehen auch die Begriffe

Weblinks[Bearbeiten]

 Wikiquote: Feind – Zitate
 Wiktionary: Feind – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen