Feistritztal-Radweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feistritztal-Radweg
Gesamtlänge 85 km
Lage Steiermark, Österreich
Startpunkt Ratten
Zielpunkt Fürstenfeld
Höhendifferenz 230 Höhenmeter
Schwierigkeit leicht
Webadresse www.feistritztalradweg.com

Der Feistritztal-Radweg (R8) ist ein 85 km langer Radweg in der Steiermark, Österreich. Er führt entlang der Feistritz, beginnt in Ratten im oberen Feistitritztal und endet in Fürstenfeld. Die ersten 18 Kilometer zwischen Ratten und Birkfeld verlaufen auf dem stillgelegten Streckenabschnitt der Feistritztalbahn.

Verlauf[Bearbeiten]

An der Feistritz, dahinter Stubenberg am See

Der 85 km lange Radweg verläuft von Ratten über Birkfeld (18 km), Koglhof, Anger (31 km), Oberfeistritz, Stubenberg am See (43 km), St. Johann bei Herberstein, Hirnsdorf, Großsteinbach (58 km), Großwilfersdorf, Altenmarkt bei Fürstenfeld und endet bei Kilometer 85 in Fürstenfeld.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Sommerrodelbahn in Koglhof, die Stubenbergklamm der Stubenbergsee und der Tier- und Naturpark Schloss Herberstein. (von Nord nach Süd; flussabwärts geordnet)

Weblinks[Bearbeiten]

47.35666215.700725Koordinaten: 47° 21′ 24″ N, 15° 42′ 3″ O