Felipe Avenatti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Felipe Avenatti
Spielerinformationen
Voller Name Felipe Nicolás Avenatti Dovillabichus
Geburtstag 26. April 1993
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 196 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
Club Social y Deportivo Unión Vecinal
River Plate
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1

mind. 2012–2013
2013–
River Plate (Tercera División)
River Plate
Ternana Calcio

34 (12)
32 0(5)
Nationalmannschaft2
2012- Uruguay U-20 15 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. Oktober 2014
2 Stand: 5. Juli 2013

Felipe Avenatti, vollständiger Name Felipe Nicolás Avenatti Dovillabichus, (* 26. April 1993 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Verein[Bearbeiten]

Der 1,96 Meter große Offensivakteur Avenatti lebte seit seiner Geburt als Einzelkind im montevideanischen Parque Batlle. Der Sohn der alleinerziehenden Gynäkologin und Endokrinologin Dr. Alejandra Dovillabichus besuchte das Liceo und begann ein Wirtschaftsprüfer-Studium an der Universidad ORT Uruguay, dass er jedoch nach einem Jahr für die Karriere als Profifußballspieler aufgab. Der Vater Avenattis, ein ehemaliger Restaurantbesitzer, lebt in Rivera und betreibt eine Konditorei im angrenzenden brasilianischen Santana do Livramento. Der Großvater Avenattis war Basketballspieler in der Ersten Mannschaft von Nacional Montevideo. Avenatti, der in seiner Kindheit selbst ebenfalls kurzzeitig für ein Jahr dem Basketballsport bei Miramar nachging, spielte seit seinem vierten Lebensjahr[1] im Baby fútbol beim im Barrio ansässigen Verein Unión Vecinal. Im Alter von zwölf Jahren wechselte er sodann in die Nachwuchsabteilung River Plates. Er durchlief die Jugendteams bis zur Cuarta División. Von dort wurde er erstmals in die Mannschaft der Primera División beordert und gehörte dann seit der Clausura 2012 dem Kader von River Plate in der Primera División an. In der genannten Halbserie debütierte er dort im Februar 2012 unter Trainer Guillermo Almada in der Partie gegen Nacional Montevideo[2], bestritt insgesamt fünf Spiele und erzielte einen Treffer. Begleitend wurde er auch in der in der Tercera División (U-23) antretenden Nachwuchsmannschaft eingesetzt.[3] In der Saison 2012/13 kam er 29-mal zum Einsatz und lag mit elf erzielten Treffern am Saisonende an sechster Position der Torschützenliste.[4] In der Spielzeit 2013/14 steht er bei Ternana Calcio unter Vertrag[5], nachdem zunächst ein Transfer zu Cagliari Calcio vermeldet wurde.[6] Bei Ternana Calcio unterschrieb Avenatti einen Vierjahresvertrag mit Gültigkeit bis 30. Juni 2017.[7] Bei den Italienern debütierte er am 24. August 2013 in der Partie des 1. Spieltags der Saison 2013/14, als er in der Startelf gegen Carpi stand. In der Saison 2013/14 absolvierte er 25 Spiele (zwei Tore) für den Zweitligisten. In der laufenden Spielzeit 2014/15 wurde er bislang (Stand: 7. Oktober 2014) siebenmal eingesetzt und erzielte drei Tore.[8]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Avenatti gehört der U-20-Auswahl Uruguays an. Dort debütierte er unter Trainer Juan Verzeri am 5. September 2012 im mit 2:0 gewonnenen Freundschaftsländerspiel gegen Paraguay. Er nahm mit der uruguayischen U-20-Auswahl an der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2013 in der Türkei teil und wurde Vize-Weltmeister.[9] Im Verlaufe des Turniers bestritt er fünf Partien und erzielte ein Tor.[10] Insgesamt absolvierte er bislang (Stand: 5. Juli 2013) 15 U-20-Länderpiele, in denen er zwei Tore erzielte.[11]

Erfolge[Bearbeiten]

  • U-20-Vizeweltmeister 2013

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. El jugador de la etapa; Felipe Avenatti: “Con River estamos para pelear el campeonato, me veo goleador” (spanisch) auf www.tenfield.com.uy vom 25. Februar 2013, abgerufen am 24. August 2013
  2. Felipe Avenatti, el gigante que tumbó a España (spanisch) vom 7. Juli 2013, abgerufen am 3. August 2013
  3. Gemelos (spanisch) auf ovaciondigital.com.uy vom 1. März 2013, abgerufen am 24. August 2013
  4. Statistik-Profil auf ESPN Sports, abgerufen am 3. August 2013
  5. Mercato Ternana, doppio colpo: ecco Avenatti e Faletti (italienisch) auf www.calciomercato.it vom 8. August 2013, abgerufen am 24. August 2013
  6. Mercado de pases: altas y bajas (Apertura 2013) (spanisch) auf www.tenfield.com.uy vom 2. August 2013, abgerufen am 3. August 2013
  7. Colpo Ternana: é ufficiale l'acquisto del nazionale uruguagio Avenatti (italienisch) auf www.ternanacalcio.com vom 21. August 2013, abgerufen am 24. August 2013
  8. Profil auf soccerway.com, abgerufen am 7. Oktober 2014
  9. Plantel Mundial Sub 20 Turquía auf www.auf.org.uy, abgerufen am 3. August 2013
  10. Statistik-Profil auf ESPN Sports, abgerufen am 3. August 2013
  11. Profil auf www.auf.org.uy, abgerufen am 24. August 2013