Felsenegg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Felsenegg auf dem Albisgrat
Sendeturm

Die Felsenegg (804 m) ist ein Aussichtspunkt auf der Albiskette und Bergstation der Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg südwestlich von Zürich.

Der Albis zählt zu den bedeutendsten Naherholungs- und Wandergebieten des Grossraums Zürich. Über die Felsenegg führt unter anderem der Wanderweg vom Uetliberg dem Albisgrat entlang, beginnend mit dem Planetenweg Uetliberg–Felsenegg, in östlicher Richtung zum Albispass. Von Adliswil aus führt ein steiler, 1908–1912 erbauter Waldweg, hoch zur Felsenegg. Mit dem Auto ist die Felsenegg nicht erreichbar.

Der weithin sichtbare 73 m hohe Sendeturm Felsenegg-Girstel der Swisscom steht rund 300 m von der Bergstation der Felseneggbahn entfernt 47.3119444444448.5058333333333. Erbaut wurde der Turm 1959 für die Ausstrahlung von Radio- und Fernsehprogrammen in der Region. Seit 2005 betreibt Skyguide dort eine Radarempfangsstation.

Weblinks[Bearbeiten]

47.3078702777788.5082244444444804Koordinaten: 47° 18′ N, 8° 30′ O; CH1903: 680881 / 240217