Ferid Alnar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ferid Alnar (Hasan Ferit Alnar; * 11. März 1906 in Istanbul; † 1978 in Ankara) war ein türkischer Komponist.

Alnar studierte von 1927 bis 1932 in Wien bei Joseph Marx und Oswald Kabasta. Danach war er in Istanbul zunächst Dirigent am Theater und Lehrer für Musikgeschichte am Konservatorium, Von 1937 bis 1946 Kompositionslehrer und dann bis 1953 Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters. Von 1954 bis 1960 leitete er als Generalmusikdirektor die Staatsoper in Ankara, wo er danach als Gastdirigent wirkte. Er gehörte zu den Türkischen Fünf, der Gruppe der ersten professionellen Komponisten der Türkei, zu der außer ihm noch Cemal Reşit Rey, Ulvi Cemal Erkin, Ahmed Adnan Saygun und Necil Kâzım Akses zählen.

Alnar komponierte Opern, Bühnen- und Filmmusiken. Ferner schrieb er Instrumentalkonzerte (ein Cellokonzert, ein Konzert für Kanun), ein Streichquartett, ein Klaviertrio, eine Suite für Klavier und Orchester, Klavierstücke und Lieder. Seine Kompositionen sind von der Folklore seiner Heimat geprägt.

Werke[Bearbeiten]

Orchester Werke und Konzerte mit Orchester
  • Romantische Ouvertüre, 1932
  • Prelude und zwei Tänze, 1935
  • Türkische Suite, 1936
  • Istanbul, Orchestersuite, 1937–1938
  • Konzert für Violoncello und Orchester, 1943
  • Konzert für Kanun und Streichorchester, 1944-1951
Kammermusik und Bühnen Werke
  • Fantasie für Trio, 1929
  • Suite für Violine und Klavier, 1930
  • Streichquartett, 1930
  • Yalova Türküsü, 1932
  • Sari Zeybek, 1932
  • Schauspielmusik zu Goethes Faust, 1944
Werke für Gesang und Orchester
  • Drei Lieder für Soprano und Orchester, 1948
Film- und Traditionale Musik Werke
  • Straßen von Istanbul (Filmmusik), 1931
  • Namik Kemal (Filmmusik), 1949
  • Die Teppichverkäuferi" (Filmmusik), 1953
  • Schmetterling Zabit Einstimmige Operette, 1922
  • 10 Saz semaisi, 1926
  • Bayati Araban Pesrev, 1927
  • Bayati Araban Saz Semaisi, 1927
  • Segah Pesrev, 1927
  • Romanze ohne Wörter...

Weblinks[Bearbeiten]