Fernando Henrique dos Anjos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Fernando Henrique
Spielerinformationen
Voller Name Fernando Henrique dos Anjos
Geburtstag 25. November 1983
Geburtsort BauruBrasilien
Größe 191 cm
Position Tor
Vereine in der Jugend
2001–2002 Fluminense Rio de Janeiro
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2010
2011–
Fluminense Rio de Janeiro
Ceará SC
264[1] (0)
107 (0)
Nationalmannschaft
2004– Brasilien 6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. September 2010

Fernando Henrique dos Anjos (* 25. November 1983 in Bauru), kurz Fernando Henrique genannt, ist ein brasilianischer Fußballtorwart. Er spielt für Ceará SC und spielte für die brasilianische U-21-Nationalmannschaft.

2002 schloss er sich dem brasilianischen Verein Fluminense aus Rio de Janeiro an. Seitdem gewann er mit dem Klub sowohl die traditionell hoch eingeschätzte Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro in den Jahren 2002 und 2005 als auch den Pokal von Brasilien 2007. Als Nationalspieler war sein größter Erfolg der Gewinn des Weltmeistertitels mit der U20-Nationalmannschaft Brasiliens im Jahr 2003.

Seit dem August 2003 spielte er sechsmal in der brasilianischen U-21-Nationalmannschaft.

Im Januar 2011 wechselte Henrique dos Anjos nach Fortaleza zum Ceará SC, da er bei Fluminense nicht mehr als Stammspieler gesetzt war. Mit seinem neuen Verein konnte er in den Jahren 2011, 2012 und 2013 die Staatsmeisterschaft Cearás gewinnen.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kurzprofil der Spieler Fluminenses (portugiesisch) Abgerufen am 6. Dezember 2010