Fernmeldeturm Dünsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernmeldeturm Dünsberg
Fernmeldeturm Dünsberg.JPG
Basisdaten
Ort: Biebertal
Land: Hessen
Staat: Deutschland
Höhenlage: 500 m ü. NHN
Verwendung: Fernmeldeturm, Rundfunksender
Zugänglichkeit: Sendeturm öffentlich nicht zugänglich
Besitzer: Deutsche Funkturm
Turmdaten
Bauzeit: 1974–1978
Bauherr: Deutsche Bundespost
Baustoffe: Beton, Stahlbeton
Betriebszeit: seit 1978
Gesamthöhe: 108 m
Daten der Sendeanlage
Letzter Umbau: Juni 2012
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Sendetypen: DAB, Richtfunk
Positionskarte
Fernmeldeturm Dünsberg (Hessen)
Fernmeldeturm Dünsberg
Fernmeldeturm Dünsberg
50.6507868.580333Koordinaten: 50° 39′ 2,8″ N, 8° 34′ 49,2″ O

Der Fernmeldeturm Dünsberg ist ein 108 Meter hoher Fernmeldeturm FMT 1/73 aus Stahlbeton (Typenturm) auf dem Dünsberg in Hessen. Er wurde zwischen 1974 und 1978 von der damaligen Deutschen Bundespost errichtet und ersetzte den von 1964 bis 1966 erbauten Stahlgitterturm.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten]

Analoges Radio (UKW)[Bearbeiten]

Beim Antennendiagramm sind im Falle gerichteter Strahlung die Hauptstrahlrichtungen in Grad angegeben.

Frequenz 
(MHz)
Programm RDS PS RDS PI Regionalisierung ERP 
(kW)
Antennendiagramm
rund (ND)/gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/vertikal (V)
92,6 Radio BOB! Hessen Rock'n Pop RADIOBOB D46A 0,1 D (20°–60°, 120°–160°, 190°–230°) H

Digitales Radio (DAB / DAB+)[Bearbeiten]

Seit dem 1. Juni 2012 [1] wird DAB in vertikaler Polarisation und im Gleichwellenbetrieb mit anderen Sendern ausgestrahlt.

Block Programme ERP
(kW)
Antennen-
diagramm

rund (ND)
/gerichtet (D)
Gleichwellennetz (SFN)
5C
DRDeutschland
(D__00188)
DAB+ Block der Media Broadcast: 3,16 D


Analoges Fernsehen[Bearbeiten]

Bis zur Umstellung auf DVB-T wurden folgende Programme in analogem PAL gesendet:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
31 551,25 ZDF 0,2 D H
46 671,25 hr-fernsehen 0,3 D H

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.digitalradio.de/index.php/de/aktuelles/item/baden-baden-giessen-und-pforzheim-gehen-auf-sendung#content

Siehe auch[Bearbeiten]