Fernsehturm Kairo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernsehturm Kairo
Cairo Tower by day.jpg
Basisdaten
Ort: Kairo
Gouvernement: Al-Qahira
Staat: Ägypten
Höhenlage: 28 m
Verwendung: Fernsehturm
Turmdaten
Bauzeit: 1956–1961
Architekt: Naoum Shebib Architects
Baustoff: Beton
Gesamthöhe: 187 m
Höhe der Aussichtsplattform: 160 m
Daten der Anlage
Weitere Daten
Bauweise: Massivbau
Eröffnung: 1961
Positionskarte
Fernsehturm Kairo (Ägypten)
Fernsehturm Kairo
Fernsehturm Kairo
30.04631.224267Koordinaten: 30° 2′ 45,6″ N, 31° 13′ 27,4″ O

Der Fernsehturm Kairo (arabisch ‏برج القاهرةBurdsch al-Qāhira, ägyptisch-arabisch Burg el-Qāhira) ist ein 187 Meter hoher Fernsehturm in Massivbauweise, der in seiner Bauweise an Lotosblumen erinnert. Der Fernsehturm Kairo wurde 1961 von 500 Arbeitern auf der Nilinsel Gezira fertiggestellt und besitzt auf drei Ebenen eine für den Publikumsverkehr geöffnete Aussichtsplattform, ein Café und ein drehbares Restaurant. Der Durchmesser des Turmschafts beträgt 14 Meter. Die Besonderheit des Fernsehturm Kairo ist, dass er aus reinem Beton ohne Stahlskelett besteht und damit das höchste Bauwerk ist, welches aus reinem Beton besteht.

Blick über Kairo vom Fernsehturm

Literatur[Bearbeiten]

  • Friedrich von Borries, Matthias Böttger, Florian Heilmeyer: TV-Towers. 8559 meters politics and architecture. = Fernsehtürme. 8559 Meter Politik und Architektur. Jovis Verlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-86859-024-1, S. 34–43 (Ausstellungskatalog, Frankfurt am Main, Deutsches Architekturmuseum (DAM), 3. Oktober 2009 – 14. März 2010).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fernsehturm Kairo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien