Fernsehturm Zhuzhou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernsehturm Zhuzhou
Zhuzhou Tower 1.jpg
Basisdaten
Ort: Zhuzhou
Provinz: Hunan
Staat: Volksrepublik China
Höhenlage: 79 m
Verwendung: Fernsehturm, Aussichtsturm
Zugänglichkeit: Sendeanlage öffentlich zugänglich
Bauzeit: 1999
Baustoff: Schmiedeeisen
Betriebszeit: seit 1999
Gesamthöhe: 293 m
Höhe der Aussichtsplattform: 200 m
Daten der Sendeanlage
Positionskarte
Fernsehturm Zhuzhou (China)
Fernsehturm Zhuzhou
Fernsehturm Zhuzhou
27.821697113.113556Koordinaten: 27° 49′ 18,1″ N, 113° 6′ 48,8″ OVorlage:Infobox Sendeanlage/Wartung/Pflichtparameter fehltVorlage:Infobox Sendeanlage/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Der Fernsehturm Zhuzhou, manchmal auch East Shenlong Tower, ist ein 293 Meter hoher Fernsehturm aus Stahlfachwerk im chinesischen Zhuzhou. Er stellt eine wichtige Versorgungseinheit in der Region für die Ausstrahlung von Radio- und Fernsehprogrammen dar und ist zugleich für die Öffentlichkeit als Aussichtsturm zugänglich.[1]

Der kugelförmige Turmkorb auf 200 Meter Höhe weist ein nach außen kragendes Ringelement auf, so dass der Baukörper an dem Planeten Saturn erinnert. Die nach oben sich verjüngende Turmkonstruktion hat auf 70 Meter eine Plattform, über der in alle vier Himmelsrichtungen überdimensionale Analoguhren weisen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. China tourist attractions: Zhuzhou tower