Ferréol Cannard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ferréol Cannard Biathlon
Verband FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag 28. Mai 1978
Geburtsort Morez
Karriere
Verein Douanes Pontarlier
Aufnahme in den
Nationalkader
1998
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
WM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Bronze 2006 Turin Staffel
IBU Biathlon-Weltmeisterschaften
Bronze 2004 Oberhof Staffel
Weltcup-Bilanz
Gesamtweltcup 26. (2003/04)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
Staffel 1 2 7
letzte Änderung: 16. Juli 2009

Ferréol Cannard (* 28. Mai 1978 in Morez, Frankreich) ist ein französischer Biathlet.

Seine größten Erfolge im Biathlonsport feierte Cannard mit der französischen Staffel: Bei den Weltmeisterschaften 2004 in Oberhof sowie den Olympischen Spielen 2006 in Turin gewann er jeweils die Bronzemedaille.

In Einzelrennen kann er hingegen keine großen Erfolge vorweisen, seine besten Weltcup-Ergebnisse waren zwei sechste Plätze.

Biathlon-Weltcup-Platzierungen[Bearbeiten]

Die Tabelle zeigt alle Platzierungen (je nach Austragungsjahr einschließlich Olympische Spiele und Weltmeisterschaften).

  • 1.–3. Platz: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn (einschließlich Podium)
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge (einschließlich Podium und Top 10)
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel Gesamt
1. Platz 1 1
2. Platz 2 2
3. Platz 7 7
Top 10 2 4 1 1 26 34
Punkteränge 13 19 17 10 30 89
Starts 25 73 49 10 30 187
Stand: nach der Saison 2009/10

Weblinks[Bearbeiten]