Feuerweber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerweber
Flammen-Wida (Euplectes hordeaceus)

Flammen-Wida (Euplectes hordeaceus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Webervögel (Ploceidae)
Gattung: Feuerweber
Wissenschaftlicher Name
Euplectes
Swainson, 1829
Spiegelwida
Oryxweber in Südafrika, Vorder- und Rückansicht

Die Feuerweber oder Widas (Euplectes) sind eine Vogelgattung in der Familie der Webervögel (Ploceidae). Sie umfasst 17 Arten. Die Bezeichnung „Wida“ ist überwiegend auf Arten der Gattung Euplectes bezogen. Die Männchen sind oft sehr auffällig gefärbt wie der schwarz-rot gefärbte Feuerwida (Euplectes franciscanus) oder besitzen schleppenartige, lange Schwanzfedern wie der Hahnenschweifwida (Euplectes progne). Die Feuerweber bevorzugen offene Landschaften als Lebensraum.

Arten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Euplectes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien