Filmfare Award 1965

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 12. Filmfare Award wurde am Anfang des Jahres verliehen. Bei dieser Verleihung gibt 15 verschiedene Kategorien. Nur bei den Beliebtheitspreisen gibt es mehrere Nominierungen. Die Filmfare Awards Bester Playbacksänger und Beste Playbacksängerin waren damals nur eine Kategorie, deswegen hat Lata Mangeshkar diesen Preis nicht gewonnen.

Gewinner und Nominierte[Bearbeiten]

Meiste Filmfare Awards Dosti (6 Filmfare Awards)
Kategorie Filmtitel Gewinner Nominierungen
Bester Film Dosti Tarachand Barjatya Dosti
Sangam
Shehar Aur Sapna
Beste Regie Sangam Raj Kapoor Raj Kapoor für Sangam
K. A. Abbas für Shehar Aur Sapna
Satyen Bose für Dosti
Bester Hauptdarsteller Leader Dilip Kumar Raj Kapoor für Sangam
Dilip Kumar für Leader
Rajendra Kumar für Aaye Milan Ki Bela
Beste Hauptdarstellerin Sangam Vyjayantimala Vyjayantimala für Sangam
Sadhana für Woh Kaun Thi?
Mala Sinha für Jahan Ara
Bester Nebendarsteller Shehar Aur Sapna Nana Paliskar Dharmendra für Aaye Milan Ki Bela
Rajendra Kumar für Sangam
Nana Paliskar für Shehar Aur Sapna
Beste Nebendarstellerin Shehnai Nirupa Roy Lalita Pawar für Kohraa
Shashikala für Aaye Milan Ki Bela
Nirupa Roy für Shehnai
Beste Story Dosti Bani Bhatt Bani Bhatt für Dosti
K. A. Abbas für Shehar Aur Sapna
Inder Raj Anand für Sangam
Beste Musik Dosti Laxmikant-Pyarelal Madan Mohan für Woh Kaun Thi?
Laxmikant-Pyarelal für Dosti
Shankar-Jaikishan für Sangam
Bester Liedtext Chahunga Mein TujheDosti Majrooh Sultanpuri Shailendra für Dost Dost Na RahaSangam
Bharat Vyas für Jyot Se Jyot JagateSant Gyaneshwar
Majrooh Sultanpuri für Chahunga Mein TujheDosti
Bester Playbacksänger Chahunga Mein TujheDosti Mohammed Rafi Mohammed Rafi für Chahunga Mein TujheDosti
Mukesh für Dost Dost Na RahaSangam
Beste Playbacksängerin Lata Mangeshkar für Jyot Se Jyot JagateSant Gyaneshwar
Bester Dialog Dosti Govind Moonis
Bester Schnitt Sangam Raj Kapoor
Beste Kamera Woh Kaun Thi? (Schwarzweißfilm) und Geet Gaya Pattharonne (Farbfilm) K. H. Kapadia und Krishnarao Vashirda
Bestes Szenenbild Kohraa (Schwarzweißfilm) und Jahan Ara (Farbfilm) G. L. Yadav; T. K. Desai und Sant Singh
Bester Ton Sangam Allauddin