Filmjahr 1915

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmkalender
◄◄1911191219131914Filmjahr 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1915
Originalposter von Birth of a Nation Poster, das die Ermordung Abraham Lincolns zeigt
Der Historienfilm Birth of a Nation von David Wark Griffith
wird der finanziell erfolgreichste Film der Stummfilmzeit.

Ereignisse[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Alexander Graf Kolowrat-Krakowski bei der Arbeit um 1916

Geboren[Bearbeiten]

Januar bis März[Bearbeiten]

Januar

  • 03. Januar: Mady Rahl, deutsche Schauspielerin († 2009)
  • 09. Januar: Anita Louise, US-amerikanische Schauspielerin († 1970)
  • 27. Januar: Ernst Schröder, deutscher Schauspieler († 1994)
  • 29. Januar: Victor Mature, US-amerikanischer Schauspieler († 1999)

Februar

  • 01. Februar: Alicia Rhett, US-amerikanische Schauspielerin († 2014)
  • 12. Februar: Lorne Greene, US-amerikanischer Schauspieler († 1987)
  • 14. Februar: Georg Thomalla, deutscher Schauspieler († 1999)
  • 20. Februar: Hans Christian Blech, deutscher Schauspieler († 1993)
  • 21. Februar: Ann Sheridan, US-amerikanische Schauspielerin († 1967)
  • 22. Februar: Dan Seymour, US-amerikanischer Schauspieler († 1993)
  • 23. Februar: Jon Hall, US-amerikanischer Schauspieler († 1979)
  • 27. Februar: Erich Schellow, deutscher Schauspieler († 1995)
  • 28. Februar: Zero Mostel, US-amerikanischer Schauspieler († 1977)

März

  • 19. März: Patricia Morison, US-amerikanische Schauspielerin
  • 21. März: Willi Schwabe, deutscher Schauspieler, Sänger und Moderator († 1991)

April bis Juni[Bearbeiten]

Orson Welles (* 6. Mai)

April

Mai

  • 05. Mai: Alice Faye, US-amerikanische Schauspielerin († 1998)
  • 06. Mai: Orson Welles, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur († 1985)
  • 08. Mai: John Archer, US-amerikanischer Schauspieler († 1999)
  • 15. Mai: Mario Monicelli, italienischer Drehbuchautor und Regisseur († 2010)
  • 15. Mai: William Witney, US-amerikanischer Regisseur († 2002)
  • 16. Mai: Trude Breitschopf, österreichische Schauspielerin († 2001)

Juni

  • 03. Juni: Iris Meredith, US-amerikanische Schauspielerin († 1980)
  • 07. Juni: Til Kiwe, deutscher Schauspieler († 1995)
  • 12. Juni: Priscilla Lane, US-amerikanische Schauspielerin († 1995)
  • 20. Juni: Terence Young, US-amerikanischer Regisseur († 1994)
  • 29. Juni: Dorothy Short, US-amerikanische Schauspielerin († 1963)

Juli bis September[Bearbeiten]

Juli

  • 07. Juli: Yul Brynner, US-amerikanischer Schauspieler († 1985)
  • 07. Juli: Ruth Ford, US-amerikanische Schauspielerin († 2009)
  • 18. Juli: Phyllis Brooks, US-amerikanische Schauspielerin († 1995)
  • 27. Juli: Rolf Möbius, deutscher Schauspieler († 2004)
  • 27. Juli: Hilde Sessak, deutsche Schauspielerin († 2003)
  • 28. Juli: Brenda de Banzie, britische Schauspielerin († 1981)

August

  • 02. August: Gary Merrill, US-amerikanischer Schauspieler († 1990)
  • 03. August: Louise Platt, US-amerikanische Schauspielerin († 2003)
  • 04. August: Loni Nest, deutsche Schauspielerin
  • 10. August: Ralph Thomas, britischer Regisseur († 2001)
  • 11. August: Jean Parker, US-amerikanische Schauspielerin († 2005)
  • 19. August: Ring Lardner Jr., US-amerikanischer Drehbuchautor († 2000)
  • 20. August: Hans Quest, deutscher Schauspieler und Regisseur († 1997)
  • 21. August: Hermine Diethelm, österreichische Cutterin († 1997)
  • 28. August: Simon Oakland, US-amerikanischer Schauspieler († 1983)
  • 29. August: Ingrid Bergman, schwedische Schauspielerin († 1982)

September

  • 04. September: Rudolf Schock, deutscher Sänger und Schauspieler († 1986)
  • 05. September: Jack Buetel, US-amerikanischer Schauspieler († 1989)
  • 10. September: Edmond O’Brien, US-amerikanischer Schauspieler († 1985)
  • 14. September: Douglas Kennedy, US-amerikanischer Schauspieler († 1973)
  • 17. September: John Witty, britischer Schauspieler († 1990)
  • 29. September: Brenda Marshall, US-amerikanische Schauspielerin († 1992)

Oktober bis Dezember[Bearbeiten]

Frank Sinatra (* 12. Dezember)
Curd Jürgens (* 13. Dezember)

Oktober

November

  • 02. November: Sidney Luft, US-amerikanischer Produzent († 2005)
  • 09. November: Hanka Bielicka, polnische Schauspielerin († 2006)
  • 20. November: Kon Ichikawa, japanischer Regisseur († 2008)
  • 22. November: Oswald Morris, britischer Kameramann († 2014)

Dezember

  • 07. Dezember: Leigh Brackett, US-amerikanische Drehbuchautorin († 1978)
  • 07. Dezember: Eli Wallach, US-amerikanischer Schauspieler
  • 08. Dezember: Ernest Lehman, US-amerikanischer Drehbuchautor († 2005)
  • 12. Dezember: Frank Sinatra, US-amerikanischer Schauspieler († 1998)
  • 13. Dezember: Curd Jürgens, deutscher Schauspieler († 1982)
  • 19. Dezember: Édith Piaf, französische Schauspielerin († 1963)
  • 21. Dezember: Joe Mantell, US-amerikanischer Schauspieler († 2010)

Gestorben[Bearbeiten]

  • 26. April: John Bunny, US-amerikanischer Schauspieler (* 1863)

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Filmjahr 1915 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien