Filmjahr 1917

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmkalender
◄◄1913191419151916Filmjahr 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1917
Theda-Cleo.jpg
Theda Bara 1917 als Cleopatra.

Ereignisse[Bearbeiten]

Geburtstage[Bearbeiten]

Ernest Borgnine (* 24. Januar)

Januar bis März[Bearbeiten]

Januar

Februar

  • 05. Februar: Yamada Isuzu, japanische Schauspielerin († 2012)
  • 06. Februar: Zsa Zsa Gabor, ungarische Schauspielerin
  • 11. Februar: Giuseppe De Santis, italienischer Regisseur († 1997)
  • 11. Februar: Sidney Sheldon, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor († 2007)
  • 13. Februar: Alain Poiré, französischer Produzent († 2000)
  • 21. Februar: Lucille Bremer, US-amerikanische Schauspielerin († 1996)
  • 22. Februar: A. D. Flowers, US-amerikanische Filmtechniker und Fachmann für Spezialeffekte († 2001)
  • 25. Februar: Brenda Joyce, US-amerikanische Schauspielerin († 2009)

März

  • 11. März: Earl Bellamy, US-amerikanischer Regisseur († 2003)
  • 12. März: Millard Kaufman, US-amerikanischer Drehbuchautor († 2009)
  • 12. März: Googie Withers, US-amerikanische Schauspielerin († 2011)
  • 22. März: Virginia Grey, US-amerikanische Schauspielerin († 2004)
  • 22. März: Paul Rogers, britischer Schauspieler († 2013)

April bis Juni[Bearbeiten]

Celeste Holm (* 29. April)

April

  • 01. April: Melville Shavelson, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor († 2007)
  • 07. April: R. G. Armstrong, US-amerikanischer Schauspieler († 2012)
  • 09. April: Brad Dexter, US-amerikanischer Schauspieler († 2002)
  • 16. April: Barry Nelson, US-amerikanischer Schauspieler († 2007)
  • 17. April: Massimo Dallamano, italienischer Regisseur († 1976)
  • 29. April: Maya Deren, US-amerikanische Avantgarde-Regisseurin und Filmtheoretikerin († 1961)
  • 29. April: Celeste Holm, US-amerikanische Schauspielerin († 2012)
  • 30. April: Harry Brown, US-amerikanischer Drehbuchautor († 1986)

Mai

Juni

  • 07. Juni: Dean Martin, US-amerikanischer Schauspieler und Sänger († 1995)
  • 18. Juni: Richard Boone, US-amerikanischer Schauspieler († 1981)
  • 30. Juni: Susan Hayward, US-amerikanische Schauspielerin († 1975)

Juli bis September[Bearbeiten]

Juli

  • 04. Juli: Ugo Fasano, italienischer Dokumentarfilmer († 2002)
  • 14. Juli: Arthur Laurents, US-amerikanischer Drehbuchautor († 2011)
  • 17. Juli: Phyllis Diller, US-amerikanische Schauspielerin († 2012)
  • 20. Juli: Paul Hubschmid, schweizerischer Schauspieler († 2002)
  • 27. Juli: Bourvil, französischer Schauspieler († 1970)

August

  • 06. August: Robert Mitchum, US-amerikanischer Schauspieler († 1997)
  • 16. August: François Simon, schweizerischer Schauspieler († 1982)
  • 23. August: Tex Williams, US-amerikanischer Schauspieler und Countrysänger († 1985)
  • 25. August: Mel Ferrer, US-amerikanischer Schauspieler († 2008)
  • 25. August: Lisbeth Movin, dänische Schauspielerin und Regisseurin († 2011)
  • 28. August: Aroldo Tieri, italienischer Schauspieler († 2006)

September

  • 02. September: Armando Trovajoli, italienischer Komponist († 2013)
  • 11. September: Herbert Lom, tschechisch-britischer Schauspieler († 2012)
  • 20. September: Fernando Rey, spanischer Schauspieler († 1994)
  • 20. September: Clarice Taylor, US-amerikanische Schauspielerin († 2011)

Oktober bis Dezember[Bearbeiten]

Oktober

November

Dezember

  • 01. Dezember: John Merivale, kanadischer Schauspieler († 1990)
  • 04. Dezember: Movita Castenada, US-amerikanische Schauspielerin
  • 05. Dezember: Wenche Foss, norwegische Schauspielerin und Sängerin († 2011)
  • 22. Dezember: Freddie Francis, britischer Kameramann und Regisseur († 2007)

Verstorbene[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Filmjahr 1917 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien