Finley (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Finley
Finley, 2007
Finley, 2007
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hard Rock, Punkrock
Gründung 2000
Website http://www.finley.it/
Aktuelle Besetzung
Marco „PEDRO“ Pedretti
Gitarre, Gesang
Carmine „KA“ Ruggiero
Bass, Gesang
Stefano „STE“ Mantegazza
Schlagzeug, Gesang
Danilo „DANI“ Calvio

Finley ist eine vierköpfige italienische Rock-Band. Sie wurde im Jahr 2000 von vier Studenten an der Accademia Della Musica in Mailand gegründet. Der Durchbruch in ihrer Heimat gelang der Band 2005 mit der Debütsingle Tutto è possibile. 2006 wurden Finley bei den MTV Europe Music Awards als bester italienischer Act nominiert.

Werdegang[Bearbeiten]

Erste musikalische Erfahrungen sammelten die vier Musiker in Rockbands. Ka und Dani spielten in Kellern des Mailänder Vorortes Legnano, Stefano und Pedro waren Mitglieder in einer Grungeband. Im Jahr 2000 trafen sie sich an der Accademia Della Musica in Mailand und entschieden sich zusammen zu spielen.

In den ersten Jahren nach der Gründung verdingten sich Finley mit Auftritten bei Musikwettbewerben, als Support anderer Bands und bei kleineren Musikfestivals. Unter dem Titel Make Up Your Own Mind entstand eine erste Aufnahme, für die die vier auch ein eigenes Video drehten. Die Plattenfirmen zeigten jedoch vorerst kein Interesse. Erst 2005 sah der italienische DJ und Musikproduzent Claudio Cecchetto das Video und nahm die Band sofort unter Vertrag. Ihre Single wurde in italienischer Sprache neu aufgenommen und erreichte auf Anhieb die Spitze der italienischen Charts. Tutto è possibile war kurzzeitig eines der meistgespielten Videos bei MTV Italia. Auf der Welle ihrer Popularität gingen Finley im Februar 2006 auf eine landesweite Tour. Im Mai 2006 erschien schließlich das Debütalbum der Band, welches die Top Ten der italienischen Album-Charts erreichte. Am 3. Juni 2007 trat die Band bei Rock am Ring und Rock im Park auch in Deutschland auf.

Diskografie[Bearbeiten]

Studio-Alben[Bearbeiten]

  • 2006: Tutto È Possibile
  • 2007: Adrenalina
  • 2008: Adrenalina 2
  • 2010: Fuori!
  • 2012: Fuoco E Fiamme

Singles[Bearbeiten]

  • 2003: Make Up Your Own Mind (Demo)
  • 2005: Tutto È Possibile
  • 2006: Diventerai Una Star
  • 2006: Dentro alla Scatola (ft Mondo Marcio)
  • 2006: 9 Luglio 2006 (Song für die Fußball-WM 2006)
  • 2006: Sole Di Settembre
  • 2006: Fumo E Cenere
  • 2007: Scegli Me
  • 2007: Niente Da Perdere
  • 2007: Adrenalina (Single-CD mit insgesamt 3 Songs)
  • 2007: Domani
  • 2007: Questo Sono Io
  • 2008: Ricordi
  • 2008: Your Hero (ft Belinda)
  • 2008: Ad Occhi Chiusi
  • 2009: Gruppo Randa

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2006: Goldene Schallplatte: 1× Gold und 2× Platin für Tutto È Possibile
  • 2006: MTV Europe Music Awards, Copenhagen - In der Kategorie "Best Italian Act"
  • 2007: MTV TRL Awards Italy - In der Kategorie "Italian Do It Better"
  • 2007: MTV TRL Awards Italy - In der Kategorie "Best Lacrima Awards"
  • 2007: MTV TRL Awards Italy - In der Kategorie "Best Number One Of The Year" agli il 14 aprile.
  • 2007: Nickelodeon Kid's Choice Awards Italy - In der Kategorie "Best Italian Band"
  • 2007: Nickelodeon Kid's Choice Awards Italy - "Song of the year" mit 'Adrenalina'
  • 2008: Goldene Schallplatte: 1× Platin für Adrenalina 2
  • 2008: MTV TRL Awards Italy - In der Kategorie "Best Riempipiazza"
  • 2008: Venice Music Awards - In der Kategorie "Best International Band"
  • 2008: MTV Europe Music Awards, Liverpool - In der Kategorie "Best Italian Act"

Weblinks[Bearbeiten]