Finnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

FinnlandFinnland Finnland

Finnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen
Verband Suomen Jääkiekkoliitto
IIHF-Mitglied seit 1928
Weltrangliste Platz 3
Trainer Mika Pieniniemi
Co-Trainer Petteri Kilpivaara, Jari Risku
Meiste Spiele Karoliina Rantamäki (256)
Meiste Punkte Riikka Nieminen (204)
Homepage finhockey.fi
Olympische Spiele
Teilnahmen seit 1998
Bestes Ergebnis Bronzemedaille (1998, 2010)
Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 1990
Bestes Ergebnis Bronzemedaille (1990, 1992, 1994, 1997, 1999, 2000, 2004, 2008, 2009, 2011)
(Stand: 13. Mai 2013)

Die Finnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen ist eine der führenden Nationalmannschaften im Welt-Fraueneishockey und befindet sich derzeit auf Platz 3 der IIHF-Weltrangliste. Geführt wird sie durch den Finnischen Eishockeyverband. Derzeitiger Trainer ist Mika Pieniniemi, davor waren Pekka Hämäläinen und Hannu Saintula Nationaltrainer.[1]

Finnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen beim Air Canada Cup 2008 in Ravensburg

Resultate[Bearbeiten]

Bei Europameisterschaften[Bearbeiten]

  • 1989Goldmedaille
  • 1991Goldmedaille
  • 1993Goldmedaille
  • 1995Goldmedaille
  • 1996Bronzemedaille

Bei Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

  • 1990Bronzemedaille
  • 1992Bronzemedaille
  • 1994Bronzemedaille
  • 1997Bronzemedaille
  • 1999Bronzemedaille
  • 2000Bronzemedaille
  • 2001 – 4. Platz
  • 2004Bronzemedaille
  • 2005 – 4. Platz
  • 2007 – 4. Platz
  • 2008Bronzemedaille
  • 2009Bronzemedaille
  • 2011Bronzemedaille
  • 2012 – 4. Platz
  • 2013 – 4. Platz

Bei Olympischen Winterspielen[Bearbeiten]

  • 1998Bronzemedaille
  • 2002 – 4. Platz
  • 2006 – 4. Platz
  • 2010Bronzemedaille
  • 2014 - 5. Platz

3/4 Nations Cup[Bearbeiten]

  • 1996Bronzemedaille (3 Nations Cup)
  • 1997Bronzemedaille (3 Nations Cup)
  • 1998Bronzemedaille (3 Nations Cup)
  • 1999Bronzemedaille (3 Nations Cup)
  • 2000Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2001Silbermedaille (3 Nations Cup)
  • 2002Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2003Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2004 – 4. Platz (4 Nations Cup)
  • 2005Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2006 – 4. Platz (4 Nations Cup)
  • 2007Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2008 – 4. Platz (4 Nations Cup)
  • 2009 – 4. Platz (4 Nations Cup)
  • 2010Bronzemedaille (4 Nations Cup)
  • 2011 – 4. Platz (4 Nations Cup)
  • 2012 – 4. Platz (4 Nations Cup)

Meisterkader[Bearbeiten]

Olympia-Bronze 1998[Bearbeiten]

Olympia-Bronze 2010[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. yle.fi, Pekka Hamalainen naisleijonien paavalmentajaksi

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Finnische Eishockeynationalmannschaft der Frauen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien