Fire Party

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Stil

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Fire Party
Allgemeine Informationen
Genre(s) Emocore, Punkrock, Hardcore-Punk
Gründung 1986
Auflösung 1990
Letzte Besetzung
Amy Pickering
Natalie Avery
Kate Samworth
Nicky Thomas

Fire Party, war eine von 1986 bis 1990 bestehende Emocore-Band, die nur aus Frauen bestand.

Geschichte[Bearbeiten]

Zum Jahreswechsel 1986 gründeten die vier Frauen ihre Band, die bis heute zu den wenigen Frauenbands im Hardcore-Punk gehört. Zudem war die Schlagzeugerin Nicky Thomas eine der wenigen afroamerikanischen Frauen in der Hardcore-Punk / Punk-Szene.

In einem bei Dischord Records veröffentlichten Text heißt es dazu:

"...DC's punk underground had produced dozens of bands, but only a handful of the musicians were women. This was not a fair representation of the DC punk community, however, as there were many women active throughout the scene, and this disparity had already become a much discussed topic with the ranks."[1]

1988, im selben Jahr, indem ihre erste EP veröffentlicht wurde, ging die Band zusammen mit Scream auf Europatour, bei der sie auch vier Konzerte mit That Petrol Emotion in Großbritannien spielten[2]. Danach folgte eine US-Tournee.

Im Frühling 1990 löste sich die Band schließlich auf. Vorher - 1989 - veröffentlichte Dischord Records noch die komplette Diskografie der Band.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Fire Party 12" EP (1988, Dischord Records)
  • New Orleans Opera (1989, Vinyl und Kassette)
  • John Peel Sessions(1989, Dischord Records)
  • Complete discography with Peel Sessions (1989, Dischord Records)

Samplerbeiträge[Bearbeiten]

  • State of the Union - Solidaritäts-Sampler von Dischord Records (LP/CD)

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.dischord.com/band/fireparty; Zugriff am 25. Dezember 2007
  2. http://www.southern.com/southern/band/FIREP/biog.html; Zugriff am 25. Dezember 2007; Zitat:"They toured Europe in 1988 with Scream for their first tour, ending the tour back in Britain for 4 shows with That Petrol Emotion."