Flåvær fyr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flåvær fyr
Flåvær fyr.jpg
Flåvær fyr mit der Nerlandsøybrua im Hintergrund
Daten
Land: Norwegen
Fylke: Møre og Romsdal
Kommune: Herøy
Funktion: Küstenfeuer
Errichtet: 1870
Höhe: 13,8m
Höhe über NN: 16,8 m
geogr. Position: Breite: 62°19'3" N, Länge: 5°34'46" E
Leuchtweite: 13,2 nm
Automatisiert: 1978
Flåvær, Herøyfjorden
Flåvær fyr

Flåvær fyr ist ein Leuchtfeuer in der westnorwegischen Gemeinde Herøy. Das Leuchtfeuer wurde im Jahr 1870 auf dem Holmen Varholmen im Herøyfjord errichtet und ist heute noch in Betrieb. Flåvær bezeichnet eine Gruppe von Holmen im Herøyfjord, zu denen auch noch Husholmen, Torvholmen und Varholmen gehören.

Flåvær von Herøya aus gesehen. Ganz im Hintergrund ist das Westkap zu sehen.

Weblinks[Bearbeiten]

62.31755.5794444444444Koordinaten: 62° 19′ 3″ N, 5° 34′ 46″ O