Flévy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flévy
Wappen von Flévy
Flévy (Frankreich)
Flévy
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Metz-Campagne
Kanton Vigy
Koordinaten 49° 14′ N, 6° 15′ O49.2372222222226.245201Koordinaten: 49° 14′ N, 6° 15′ O
Höhe 172–259 m
Fläche 11,58 km²
Einwohner 571 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km²
Postleitzahl 57365
INSEE-Code
.

Flévy (lothringisch Flaiweg) ist eine französische Gemeinde mit 571 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Metz-Campagne und zum Kanton Vigy.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde Flévy liegt in einem Seitental der Mosel, etwa 15 Kilometer nördlich von Metz auf einer Höhe zwischen 172 und 259 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 11,58 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Weitere schreibweisen lauteten: Fleche (1468), Fleichen (1490/1513), Fleeche (1495), Fleiche (1510)[1], Flaich (1915–18), Karlshof (1940–44).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 309 318 370 381 424 494 567

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Monika Buchmüller-Pfaff - Siedlungsnamen zwischen Spätantike und frühem Mittelalter (1990)