Flüela Wisshorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flüela Wisshorn
Flüela Wisshorn, aufgenommen vom Schwarzhorn

Flüela Wisshorn, aufgenommen vom Schwarzhorn

Höhe 3'085 m ü. M.
Lage Kanton Graubünden, Schweiz
Gebirge Silvretta
Dominanz 3,42 km → Schwarzhorn
Schartenhöhe 628 m ↓ Pass da Fless
Koordinaten 793190 / 18224946.76349.9683085Koordinaten: 46° 45′ 48″ N, 9° 58′ 5″ O; CH1903: 793190 / 182249
Flüela Wisshorn (Graubünden)
Flüela Wisshorn
Erstbesteigung C. Nussberger und Chr. Guler am 12. Januar 1902 mit Schneereifen
Normalweg Von der Winterlücke, über den NW-Grat
Besonderheiten Beliebter Skiberg

Das Flüela Wisshorn (schweizerdeutsch für Flüela Weisshorn) ist ein Berg nordöstlich vom Flüelapass im Kanton Graubünden in der Schweiz mit einer Höhe von 3'085 m ü. M. Es ist die höchste Erhebung der Flüela-Gruppe. Von Vereina aus zeigt sich der Berg als schön geformte Pyramide, von der Flüelapassstrasse aus dagegen sieht man ihn als imposante, steil aufstrebende Mauer mit horizontalem, etwas gezacktem Gipfelkamm.

Lage und Umgebung[Bearbeiten]

Das Flüela Wisshorn gehört zur Flüela-Gruppe, einer Untergruppe der Silvretta. Auf dem Gipfel treffen sich die Gemeindegrenzen von Davos, Klosters-Serneus und Susch. Das Flüela Wisshorn befindet sich zuhinterst im Jörital und wird im Westen durch den Flüelatal und im Süden durch den Val Susasca eingefasst

Zu den Nachbargipfeln gehören der Jörihorn, der Muttelhorn und Rosställispitz, der Piz Champatsch, der Piz Radönt und der Schwarzhorn.

Auf der Nordflanke besitzt der Flüela Wisshorn einen Gletscher, den Jörigletscher.

Talorte sind Davos und Susch. Häufige Ausgangspunkte sind Wägerhus an der Flüelapassstrasse, der Flüela-Ospiz oder das Berghaus Vereina.

Routen zum Gipfel[Bearbeiten]

Von der Winterlücke, über den Nordwestgrat[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Berghaus Vereina (1'943 m) oder Wägerhus (2'207 m, nördlich des Flüelapass)
  • Via: Winterlücke
  • Schwierigkeit: WS
  • Zeitaufwand: 4 Stunden vom Berghaus Vereina, 3 Stunden vom Wägerhus oder 1 Stunde von der Winterlücke

Vom Flüelapass, über den Nordwestgrat[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Flüela-Ospiz (2'383 m)
  • Schwierigkeit: WS
  • Zeitaufwand: 3 Stunden

Vom Berghaus Vereina, über den Nordostgrat[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Berghaus Vereina (1'943 m)
  • Schwierigkeit: ZS
  • Zeitaufwand: 4-4½ Stunden
  • Besonderes: Begehung Jörigletscher

Vom Flüelapass, durch die Ostwand[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Flüela-Ospiz (2'383 m)
  • Schwierigkeit: WS
  • Zeitaufwand: 3½ Stunden

Vom Flüelapass, über den ganzen Südwestgrat[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Flüela-Ospiz (2'383 m)
  • Schwierigkeit: ZS
  • Zeitaufwand: 3½-4½ Stunden

Vom Flüelapass, über einen Teil des Südwestgrates[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Flüela-Ospiz (2'383 m)
  • Schwierigkeit: ZS
  • Zeitaufwand: 3½ Stunden

Vom Wägerhus, über den Westgrat[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Wägerhus (2'207 m, nördlich des Flüelapass)
  • Schwierigkeit: S
  • Zeitaufwand: 3½-4 Stunden

Winterrroute von Wägerhus (Wäschkuchi-Rundtour)[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Wägerhus (2'207 m, nördlich des Flüelapass)
  • Route: Winterlücke, Jörigletscher, Nordostgrat
  • Schwierigkeit: Mittlerer Skifahrer
  • Zeitaufwand: 3 Stunden
  • Bemerkung: Über den Jörigletscher, Skidepot auf dem Nordostgrat
  • Abfahrten: Anstiegsroute; Jöriseen - Jöriflüelafurgga - Müllersch Tälli; Val Tantermozza - Chant Sura - Flüelapass

Winterrroute vom Berghaus Vereina[Bearbeiten]

  • Ausgangspunkt: Berghaus Vereina (1'943 m)
  • Route: Jöriseen, Jörigletscher, Nordostgrat
  • Schwierigkeit: Mittlerer Skifahrer
  • Zeitaufwand: 4½ Stunden
  • Bemerkung: Über den Jörigletscher, Skidepot auf dem Nordostgrat
  • Abfahrt: Anstiegsroute

Galerie[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Bernard Condrau: Clubführer, Bündner Alpen, Band 8 (Silvretta und Samnaun) 3. Auflage. Verlag des SAC, 1985, ISBN 3-85902-048-X, S. 192-196.
  • Georg Calonder: Alpine Skitouren, Band 2 (Graubünden) 4. Auflage. Verlag des SAC, 1992, ISBN 3-85902-060-9, S. 299-300.
  • Landeskarte der Schweiz, Blatt 1197 Davos, 1:25000, Bundesamt für Landestopographie, Ausgabe 1985

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flüela Wisshorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien