Flagge Mississippis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Normale oder de jure-Version einer Flagge?- Flagge von Mississippi; 2:3

Die Flagge des US-Bundesstaats Mississippi wurde am 7. Februar 1894 eingeführt.

Davor führte Mississippi zwischen 1861 und 1894 eine Flagge, die neben einem weißen fünfzackigen Stern auf blauem Grund (siehe auch Bonnie Blue Flag) einen Magnolienbaum auf weißem Grund zeigte. Die aktuelle Flagge verbindet die Flagge des ehemaligen Westfloridas, zu dessen Territorium Mississippi von 1803 bis 1817 gehörte, mit der Kriegsflagge der Konföderierten Staaten von Amerika, wobei der obere rote Streifen durch einen blauen ersetzt wurde.

Referendum zur Änderung der Flagge[Bearbeiten]

Am 17. April 2001 wurde ein Referendum zur Änderung der Flagge abgehalten. Als Alternative wurde eine Flagge präsentiert, der den Teil mit der Konföderierten-Flagge durch ein blaues Quadrat mit einem Ring aus 13 goldenen Sternen (ähnlich der EU-Flagge) in einem äußeren Kreis und 7 Sternen im Kreisinneren ersetzt hätte. Die 13 Sterne sollten die ursprünglich 13 amerikanischen Kolonien zur Zeit der Unabhängigkeit 1776 repräsentieren. Die sechs Sterne sollten die "Sechs indianischen Nationen" repräsentieren. Der größere Stern in der Mitte des Kreises sollte für den Staat Mississippi selbst stehen. Die 20 Sterne insgesamt sollten auf Mississippi als den zwanzigsten Staat der USA hinweisen.[1]

Mit einem Abstimmungsergebnis von 64 % zu 36 % wurde die alte Flagge bestätigt.[2]. Dieses Abstimmungsergebnis spiegelte auch in etwa das Verhältnis zwischen weißen und afro-amerikanischen Einwohnern Mississippis wider[3]. Mississippi ist der einzige Bundesstaat der USA, der die Konföderierten-Flagge noch in seiner Flagge führt. Georgia schaffte die Flagge mit der Konföderierten Kriegsflagge 2001 ab. Arkansas und Tennessee deuten die Konföderierten-Flagge nur an.

Treueeid[Bearbeiten]

Der Treueeid zu der Flagge gemäß Mississippi Code Ann., Section 37-13-7, 1972, lautet:

I salute the flag of Mississippi and the sovereign state for which it stands with pride in her history and achievements and with confidence in her future under the guidance of Almighty God”

„Ich grüße die Flagge Mississippis und den souveränen Staat für den sie steht mit Stolz auf seine Geschichte und Leistungen und mit dem Glauben an seine Zukunft unter der Führung des allmächtigen Gottes“

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mississippi will retain its 107-year-old flag, CNN. 17. April 2001. Abgerufen am 21. Oktober 2007. 
  2. Election Results (PDF) State of Mississippi. 27. April 2001. Archiviert vom Original am 26. November 2007. Abgerufen am 21. Oktober 2007.
  3. http://articles.latimes.com/2001/apr/18/news/mn-52428

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • The Flag Institute (Hrsg.): Nationalflaggen der Welt. Hamburg: Edition Maritim, 2000. ISBN 3-89225-402-8
  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1