Flagge der Seychellen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der Seychellen
Flag of Seychelles.svg

Vexillologisches Symbol: Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land, Handels- und Dienstflagge zur See?
Seitenverhältnis: 1:2
Offiziell angenommen am: 18. Juni 1996

Die Flagge der Republik der Seychellen wurde am 18. Juni 1996 angenommen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Aufbau

Die fünf Farben stehen für Charakteristika der Seychellen: Blau für den Himmel und das Meer, Gelb für die Sonne, Rot für das Volk (Blut), Weiß für soziale Gerechtigkeit und Grün für Land und Vegetation.

Farben[Bearbeiten]

System Blau Gelb Rot Weiß Grün
RGB 0-63-135 252-216-86 214-40-40 255-255-255 0-122-61
Hexadezimalformat #003F87 #FCD856 #D62828 #FFFFFF #007A3D

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste Nationalflagge der unabhängigen Seychellen wurde am 29. Juni 1976 angenommen. Als der Präsident James Mancham 1977 von France-Albert René gestürzt wurde, wurde die rot-weiß-grüne Flagge der Seychelles People’s United Party zur Nationalflagge.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flaggen der Seychellen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien