Flagge von Illinois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Normale oder de jure-Version einer Flagge?Flagge von Illinois, 3:5

Die Flagge des US-Bundesstaates Illinois wurde am 6. Juli 1915 eingeführt.

Die Flagge zeigt das Staatssiegel auf weißem Feld. Das weiße Tuch erinnert an den „sklavenfreien Staat“. Das Staatssiegel in der Mitte aus dem Jahr 1810 basiert auf dem Wappen der Vereinigten Staaten. Die Jahreszahl 1818 bezieht sich auf die Gründung des Staates Illinois.

Der Weißkopfseeadler, das Wappentier der USA, hält ein Spruchband mit dem englischen Staatsmotto:

“State sovereignty, national union”

„Staatliche Souveränität, nationale Einheit“

Literatur[Bearbeiten]

  • The Flag Institute (Hrsg.): Nationalflaggen der Welt. Hamburg: Edition Maritim, 2000. ISBN 3-89225-402-8
  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1

Weblinks[Bearbeiten]